Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Fans Dienstag, 25.07.2017

Der Club sagt Danke an 18.000 Dauerkartler

18.000 Fans haben sich ein Saisonticket für die Heimspiele der anstehenden Spielzeit gesichert.

Die Spannung steigt, der Start in die neue Saison rückt immer näher! Am Sonntag, 23.07.17, beendete der 1. FC Nürnberg die Zeit der Testspiele mit einem 2:1-Erfolg gegen Bundesligist Borussia Mönchengladbach. Mit der letzten Partie der diesjährigen Sommervorbereitung endete gleichzeitig auch der Dauerkartenvorverkauf für die neue Spielzeit.

In verschiedenen Verkaufsphasen hatten die Club-Fans in den vergangenen Wochen die Möglichkeit, sich ein Saisonticket für die Heimspiele zu sichern – und nutzten diese Chance wieder eindrucksvoll. Insgesamt 18.000 Anhänger holten sich die Dauerkarte für die Saison 2017/2018!

Letzte Saison 28.500 Zuschauer im Schnitt

"Wir freuen uns über den großen Zuspruch und die Unterstützung so vieler Fans und bedanken uns gleichzeitig bei allen Dauerkartlern für ihr Bekenntnis zum Club. Wir werden alles dafür tun, dass die Fans in der kommenden Saison gerne ins Stadion kommen und möglichst zufrieden wieder nach Hause gehen", erklärt Club-Vorstand Michael Meeske.

Mit 18.000 verkauften Dauerkarten zählt der 1. FCN auch in der neuen Saison wieder zu den Top-Vereinen der Liga. In der zurückliegenden Spielzeit strömten im Schnitt rund 28.500 Zuschauer zu den Heimspielen des Club.

Tageskarten in Fan-Shops oder online

Wer keine Dauerkarte für die neue Saison hat, der kann sich vor den Heimspielen in allen Fan-Shops sowie im Online-Shop Tageskarten sichern. Alle Informationen zu Tickets für Heim- und Auswärtsspiele findet ihr hier.