Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Fans CLUBmagazin Freitag, 22.05.2015

Das neue CLUB Magazin ist da!

Ab sofort erhältlich: Das Stadionmagazin zum Heimspiel gegen den VfR Aalen.

Das letzte Spiel der Saison gegen den VfR Aalen steht auf dem Plan und wie zu jedem Heimspiel ist auch dieses Mal das CLUB MAGAZIN ab sofort erhältlich. Wie immer bietet der informative Spieltagsbegleiter reichlich Wissenswertes rund um den Club und zu den Gästen aus Baden-Württemberg. 

Auf 80 Seiten erfahrt ihr dieses Mal unter anderem, ob sich U20-Nationalspieler Niklas Stark von dem Spiel gegen 1860 München erholt hat, was ihn bei der kommenden WM in Neuseeland erwartet und wie wichtig ihm ein positiver Abschluss für die Fans ist. Anmerkung: In den Printausgaben wird der 22. Juni als Trainingsauftakt ausgewiesen. Erst nach Redaktionsschluss wurde als endgültiger Termin Sonntag, 21.06.15, festgelegt.

Poster mit Guido Burgstaller

Das zum fünften Mal in Folge zum besten Stadionheft der Liga gekürte Magazin gibt es ab sofort in allen 1. FCN-Fan-Shops und natürlich am Spieltag auch rund um das Grundig Stadion. Informationen zum CLUB MAGAZIN und Abonnement findet ihr hier. Sammler aufgepasst: Das Poster der siebzehnten Ausgabe ziert dieses Mal Guido Burgstaller.

Spieldaten

34. Spieltag, 2. Bundesliga 2014/2015
2 : 1
1. FC Nürnberg
28. Dave Bulthuis (Kopfball) 1:0
87. Guido Burgstaller 2:1
VfR Aalen
50. Jurgen Gjasula 1:1
Stadion
Grundig Stadion
Datum
24.05.2015 14:30 Uhr
Schiedsrichter
Sascha Stegemann
Zuschauer
30433

Aufstellung

1. FC Nürnberg
Schäfer - Celustka - Hovland - Bihr (57. Kerk) - Bulthuis - Polak - Burgstaller - Stark - Schöpf - Koch (56. Sylvestr) - Blum
Reservebank
Rakovsky, Pachonik, Kerk, Nikci, Mlapa, Sylvestr
Trainer
René Weiler
VfR Aalen
Schnitzler - Ofosu-Ayeh - Barth - Mockenhaupt - Chessa - Kaufmann (36. Drexler) - Welzmüller - Gjasula - Korte - Klauß (77. Grech) - Ademi (14. Quaner)
Reservebank
Bernhardt, Hainault, Alves de Araujo, Drexler, Grech, Quaner, Oesterhelweg
Trainer
Stefan Ruthenbeck

Ereignisse

14. min Spielstand: 0:0
Collin Quaner kommt für Orhan Ademi

28. min Spielstand: 1:0
Dave Bulthuis

36. min Spielstand: 1:0
Dominick Drexler kommt für Fabio Kaufmann

44. min Spielstand: 1:0
Maximilian Welzmüller

50. min Spielstand: 1:1
Jurgen Gjasula

56. min Spielstand: 1:1
Jakub Sylvestr kommt für Robert Koch

57. min Spielstand: 1:1
Sebastian Kerk kommt für Manuel Bihr

75. min Spielstand: 1:1
Maximilian Welzmüller

77. min Spielstand: 1:1
Leandro Grech kommt für Michael Klauß

87. min Spielstand: 2:1
Guido Burgstaller