Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Business Mittwoch, 23.10.2019

ClubHaus ruft Günther Koch

Foto: Sportfoto Zink

Reporter-Legende und Aufsichtsratsmitglied Günther Koch blickt am Donnerstag, 31.10.2019, um 19 Uhr, in einer Veranstaltung im ClubHaus auf mehrere Jahrzehnte mit dem 1. FC Nürnberg zurück.

Highlights, Tiefpunkte, Aufstiege, Abstiege, Europapokalabende: Einer, der fast immer dabei war, ist Günther Koch. Früher berichtete der 77-Jährige live aus den Stadien der Republik als Reporter, heute ist Koch Teil des Aufsichtsrates und hin und wieder sogar prominente Unterstützung im FANRADIO. Vielen Club-Fans dürften vor allem seine Radio-Reportage vom letzten Spieltag der Saison 1998/99 im Ohr haben, als dem FCN der nicht mehr für möglich gehaltene Abstieg widerfuhr („Wir melden uns vom Abgrund“).

Zwanzig Jahre später blickt Koch auf sein bewegtes Leben mit dem 1. FC Nürnberg zurück. Erstmals wird der ehemalige Lehrer und Journalist im neuen ClubHaus des FCN durch einen kurzweiligen Abend führen. Im Gepäck: Jede Menge Geschichten und Anekdoten zu den Höhen und Tiefen der Club-Historie, untermalt mit interessanten Audio- und Video-Clips. Dabei plaudert Koch auch aus dem Nähkästchen, erzählt Geheimnisse, die selbst die größten Club-Experten noch nicht wissen dürften und beschäftigt sich mit der Frage, inwieweit Journalisten auch Fans sein können – oder eben nicht. 

Veranstaltung im ClubHaus: „Wir rufen Günther Koch“
42 Jahre live am Ball und am Mikrofon – nicht nur – aber vor allem für den Club!
Ort:
Josephsplatz 4, 90403 Nürnberg
Beginn:
19 Uhr (bis ca. 20.30 Uhr)
Eintritt: kostenlos