Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Business Freitag, 30.11.2018

Club-Weihnachtsfeier in der Frankenhütte

Die Club-Familie ließ das zurückliegende Jahr in angenehmer Atmosphäre Revue passieren.

Pünktlich zum Start des Nürnberger Christkindlesmarkts wurde auch beim 1. FC Nürnberg die Weihnachtszeit eingeläutet. Am Mittwochabend hatte der Club Mannschaft, Trainer, Staff und Mitarbeiter zur alljährlichen internen Weihnachtsfeier eingeladen und die ungewöhnlich lange Pause zwischen den Spielen auf Schalke und gegen Leverkusen zu einem gemütlichen Abend im tollen Ambiente der Frankenhütte am Max-Morlock-Stadion genutzt.

Niels Rossow, Kaufmännischer Vorstand des Altmeisters: "Es war ein schöner Abend, in der passenden Atmosphäre. Toll, dass wir in dieser Gemeinschaft auf ein so spannendes Jahr zurückblicken durften. Es ist schön zu sehen, wieviele Menschen an so einem Erfolg beteiligt sind."

Frankenhütte als perfekte Location

Angesichts des anstehenden Heimspiels gegen Bayer Leverkusen wurde freilich nicht allzu lange gefeiert. Dennoch machte sich die Club-Familie in der angenehmen Atmosphäre der Frankenhütte mit kulinarischen Köstlichkeiten und dem Auftritt von Magier Danny Ocean ein paar schöne Stunden, ließ das zurückliegende Jahr nochmal Revue passieren und stimmte sich gleichzeitig auf die letzten Spiele des Jahres ein.