Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Mittwoch, 11.05.2011

Club verpflichtet Wilson Kamavuaka

Defensiver Mittelfeldspieler kommt von Hoffenheims U23 in die Noris und erhält einen Dreijahresvertrag.

Der 1. FC Nürnberg hat Wilson Kamavuaka von der TSG 1899 Hoffenheim verpflichtet. Der defensive Mittelfeldspieler kommt ablösefrei und erhält beim 1. FCN einen Dreijahresvertrag bis 2014.

Der Deutsch-Kongolese, der in Düren geboren wurde, absolvierte in der laufenden Saison 18 Spiele in der Regionalliga Süd und erzielte ein Tor; in der vergangenen Spielzeit kam er auf 22 Einsätze in der Oberliga. Mit der U19 von Alemannia Aachen spielte er vorher zwei Spielzeiten in der Bundesliga West.

Kongolesischer Nationalspieler

Für die Demokratische Republik Kongo hat Wilson Kamavuaka ein Länderspiel absolviert.

Sport-Vorstand Martin Bader kommentierte am Mittwoch, 11.05.11: „Unsere Scouting-Abteilung verfolgt Wilsons Weg bereits über einen längeren Zeitraum. Den vielen positiven Beispielen der Vergangenheit soll er folgen und bei uns über die U23 an den Lizenzkader herangeführt werden.“

Das ist Wilson Kamavuaka:

Name: Wilson Kamavuaka
Geburtsdatum: 29.03.1990
Geburtstort: Düren
Nationalität: deutsch-kongolesisch
Größe: 1,88 m
Gewicht: 74 kg
Bisherige Vereine: TSG 1899 Hoffenheim (07/2009 – 06/2011), Alemannia Aachen (07/2007 – 06/2009), Sportfreunde Düren