Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Sonntag, 17.06.2012

Club verpflichtet Marcos Antonio

Innenverteidiger kommt von Rapid Bukarest in die Noris. 29-jähriger Brasilianer erhält Zwei-Jahresvertrag.

Der 1. FC Nürnberg hat den Brasilianer Marcos Antonio Elias Santos verpflichtet. Der 29-jährige Innenverteidiger kommt von Rapid Bukarest ablösefrei in die Noris und erhält am Sportpark Valznerweiher einen Zwei-Jahresvertrag.

Marcos Antonio hat in seiner Karriere schon 193 Profi-Spiele absolviert: 2002 begann er als 20-Jähriger seine fußballerische Laufbahn in Europa beim FC Porto, wo er in der zweiten Mannschaft spielte. Bei Academica Coimbra gab er 2003 in der portugiesischen SuperLiga sein Profi-Debüt, ehe er zur Saison 2003/2004 zu Gil Vicente FC wechselte, wo er drei Spielzeiten lang zum Einsatz kam. 2006 ging er, innerhalb der Liga, zu Uniao Leiria.

Verteidiger von internationalem Format

Nach fünf Jahren in Portugal wechselte Marcos für die Saison 2007/2008 nach Frankreich zum AJ Auxerre. 2008/2009 spielte er bei PAOK Thessaloniki und kehrte für die Saison 2009/2010 nach Portugal zurück, wo er sich Belenenses Lissabon anschloss. Zuletzt spielte der Verteidiger zwei Spielzeiten bei Rapid Bukarest. Er war als Mannschaftskapitän Führungsspieler und absolvierte 77 Spiele, übrigens zusammen mit Ex-Club-Verteidiger Glauber. Mit Rapid kam er in der vergangenen Saison auch in der Europa League zum Einsatz.

„Wir freuen uns, dass wir einen Innenverteidiger mit internationalem Format für den 1. FC Nürnberg gewonnen haben“, erklärte Martin Bader, Vorstand Sport & Öffentlichkeitsarbeit beim 1. FCN: „Marcos bringt viel Erfahrung und Spielpraxis mit. Er spricht vier Sprachen fließend, das zeigt, dass er auch neben dem Platz eine wichtige Rolle in der Mannschaft spielen kann.“

„Ehre, für einen Traditionsverein zu spielen“

Marcos Antonio: „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe beim 1. FC Nürnberg. Es ehrt mich, für einen absoluten Traditionsverein in der Bundesliga spielen zu dürfen. Die Bundesliga ist eine der besten Ligen in Europa, es wird eine tolle Herausforderung.“ Zum Trainingsauftakt am Sonntag, 24.06.12, wird Marcos Antonio erstmals mit der Mannschaft am Sportpark Valznerweiher trainieren.

Das ist Marcos Antonio

Geburtsdatum: 20.05.1983
Geburtsort: Alagoinhas, Brasilien
Alter: 29
Größe: 1,85 m
Nationalität: brasilianisch
Position: Innenverteidigung

Bisherige Vereine:
Rapid Bukarest (bis 2012), CF Belenenses Lissabon (2009-2010), PAOK Thessaloniki (2008-2009), AJ Auxerre (2007-2008), Uniao Leiria (2006-2007), Gil Vicente FC (2003-2006), Academica Coimbra (2003), FC Porto B (2002)

Bilanz:
Portugiesische SuperLiga: 91 Spiele (5 Tore)
Rumänische Liga 1: 62 Spiele
Griechische Super League 12 Spiele (1 Tor)
Französische Ligue 1: 10 Spiele
Europa League: 8 Spiele