Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Freitag, 19.07.2019

Club verpflichtet Iuri Medeiros

Eine weitere Verstärkung für den Club ist perfekt: Aus Portugal wechselt Iuri Medeiros an den Sportpark Valznerweiher.

Der 1. FC Nürnberg hat einen weiteren Spieler verpflichtet. Iuri Medeiros wechselt von Sporting Lissabon an den Valznerweiher. Der Portugiese unterschreibt einen Vierjahresvertrag beim Club. Über die Transferbedingungen haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.

Robert Palikuca, Vorstand Sport beim FCN: "Wir sind froh, dass wir einen Spieler mit seinen Qualitäten für uns gewinnen konnten. Iuri ist hervorragend ausgebildet und hat bereits international Erfahrung gesammelt."

2015 U21-Vizeeuropameister

Medeiros Paradeposition ist die rechte Außenbahn, von wo er als Linksfuß gerne den Weg ins Zentrum sucht. Der 25-Jährige durchlief alle Nachwuchsteams Portugals ab der U15, für die U21 stand er 19 Mal auf dem Platz und wurde mit ihr 2015 Vizeeuropameister. Medeiros: "Der 1. FC Nürnberg ist ein großer Verein in Deutschland, der definitiv in die erste Bundesliga gehört. In den Gesprächen mit den Verantwortlichen habe ich festgestellt, dass ich mich mit den Zielen des FCN voll identifizieren kann."

Nachdem er die sportärztliche Untersuchung erfolgreich gemeistert hat, wird er am Freitagnachmittag erstmals mit seinen neuen Kollegen auf dem Trainingsplatz stehen. Medeiros erhält die Rückennummer 40.

 

Das ist Iuri Medeiros:

Geburtsdatum: 10. Juli 1994
Geburtsort: Horta
Nationalität: portugiesisch
Größe: 1,75m

Bisherige Vereine: Sporting Lissabon, Legia Warschau, FC Genua, Boavista Porto, Moreirense FC, FC Arouca