Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Mittwoch, 21.10.2015

Club und WOLFMÖBEL unterstützen bayerische Nachwuchsathleten für "Hamburg 2024"

Foto: Jürgen Rauh

Mit Trikotwerbung und einer Spende unterstützen der Club und Hauptsponsor WOLF MÖBEL "Hamburg 2024".

Der 1. FC Nürnberg unterstützt gemeinsam mit Hauptsponsor WOLFMÖBEL GmbH & Co. KG und in Kooperation mit dem Bayerischen Landes-Sportverband e.V. die Olympiabewerbung 'Hamburg 2024' durch Trikot-Brustwerbung zum DFB-Pokal-Heimspiel am Dienstag, 27.10.15, (Anpfiff im Grundig Stadion um 19 Uhr) und eine Spende an die Bayerische Sportstiftung zur Spitzensportförderung von Nachwuchsathleten.

"Grundgedanke, die Olympiabewerbung Hamburgs zu unterstützen, ist, als Einheit in Deutschland aufzutreten und in allen Köpfen das Bewusstsein zu schärfen, wie wertvoll ein großes Sportevent wie Olympia für ein Land sein kann. Das durften wir bei der großartigen Fußball-Weltmeisterschaft 2006 erleben. Mit der Trikotwerbung erzielen wir die größte Aufmerksamkeit, deshalb hat WOLFMÖBEL sich dazu entschieden, die Brust für 'Olympia 2024' freizumachen", sagt Markus Wolf, Geschäftsführer der WOLFMÖBEL GmbH & Co. KG.

Traum von Medaille in der Heimat

Günther Lommer, Präsident Bayerischer Landes-Sportverband e.V.: "Wir freuen uns sehr und bedanken uns ganz herzlich bei allen Verantwortlichen des 1. FC Nürnberg für ihr Engagement und ihre Unterstützung für den Breiten- und Leistungssport in Bayern und somit auch für die Bayerische Sportstiftung. Gemeinsam wollen wir die Olympischen Sommerspiele 2024 nach Deutschland bringen. Unsere jungen, bayerischen Leistungssportler sind schon jetzt 'Feuer und Flamme' und geben jeden Tag alles, um selbst bei Olympia in Hamburg dabei zu sein. Jetzt haben wir die Chance dazu, ihren Traum wahr werden zu lassen. Bei Olympia an den Start zu gehen, sein Land zu repräsentieren, den Geist im Olympischen Dorf zu erleben und das auch noch zu Hause in Hamburg erleben zu dürfen - was gibt es Schöneres für einen Leistungssportler!" 

Michael Meeske, Kaufmännischer Vorstand 1. FC Nürnberg, kommentiert: "Die breite öffentliche Wahrnehmung des Fußballs ermöglicht es uns, die Aufmerksamkeit auf andere Sportarten und im Besonderen auf die bayerischen Nachwuchsleistungssportler zu lenken. Der Club unterstützt aktiv, zusammen mit Hauptsponsor WOLFMÖBEL GmbH & Co. KG und dem Bayerischen Landes-Sportverband, die Olympiabewerbung 'Hamburg 2024' und die vielen Nachwuchsathleten Deutschlands, die, wie jeder Sportbegeisterte, von einer Olympiamedaille in der eigenen Heimat träumen."

Spende an die Bayerische Sportstiftung

Rund um das DFB-Pokalspiel des 1. FCN ist das Thema 'Olympia 2024' überall im Grundig Stadion präsent. Auf der Titelseite des CLUB MAGAZIN werben der zweifache Hockey-Olympiasieger Max Müller und Club-Spieler Hanno Behrens für die Olympiabewerbung Hamburgs. Ein Teil des Verkaufserlöses des CLUB MAGAZIN spendet der 1. FCN an die Bayerische Sportstiftung. Zusätzlich werden Spenden-Töpfe im VIP-Bereich zu finden sein.

Fotos: Jens Ballon
Max Müller, Doppel-Olympiasieger im Hockey, und Hanno Behrens