Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Business Mittwoch, 04.07.2018

Club und B&M Marketing GmbH verlängern Partnerschaft

Stefan Müller (Mitte) mit Vorstand Michael Meeske (r.) und Marketing-Leiter Marcus Rößler

Die B&M Marketing GmbH mit Sitz in Schwabach verlängert erneut die erfolgreiche Partnerschaft mit dem 1. FC Nürnberg um weitere zwei Jahre.

Im Rahmen einer großen Netzwerk-Loge, der größten Loge im Stadion, bringt B&M Marketing schon seit drei Jahren unterschiedliche Unternehmen und Unternehmer regelmäßig zu den Heimspielen zusammen, schafft Begeisterung für den Club. In sehr charmant gestalteter Umgebung mit dem bezeichnenden Namen „Vereinsheim“ sind ganz verschiedene Partner des 1. FCN mit ihren Gästen und Geschäftspartnern sehr gerne zu Hause, aber auch viele andere Besucher der Club-Lounge schauen oft im „Vereinsheim“ vorbei, um neue Menschen kennen zu lernen, Bekannte zu treffen und mit Sportlern aus anderen Bereichen, Unternehmern und Fans über den Club zu diskutieren.

„Unsere Tür steht immer offen, wir freuen uns auf regen Austausch der Förderer des Vereins und solcher, die es werden sollen. Außerdem bieten wir den bestehenden und sehr treuen Partnern der Loge einen regen Austausch untereinander, so dass auch hier viele neue Kundenbeziehungen entstanden sind. Der CLUB als Anlass und das „Vereinsheim“ als Treffpunkt haben sich hervorragend bewährt und so gehen wir mit Freude in die neue Saison“, begründen die Geschäftsführer Stefan Müller und Wolfgang Berghofer die Fortsetzung der Partnerschaft, die direkt auf zwei weitere Jahre geschlossen wurde, ohne Bedingung an einen Verbleib in Liga 1. Zudem wird auch das ebenfalls seit drei Jahren bestehende Banden-Sponsoring verlängert, das durch den B&M-Partner SPORT BILD visualisiert, von der B&M aber ökonomisch getragen wird.

Müller: Aufsichtsrat und Unternehmer

Stefan Müller gehört auch dem Aufsichtsrat des 1. FCN seit 2014 an, ist seit 2015 kontinuierlich als 1. stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender aktiv und seit 1. April 1990 als selbstständiger Unternehmer mit den Schwerpunkten Marketing, Sponsoring und Event tätig.

Seit 2001 sind die Partner Wolfgang Berghofer und Stefan Müller mit derzeit 20 festen Mitarbeitern, sowie zahlreichen freien Mitarbeitern als exklusiver Dienstleister unter anderem für die Vermarktung der periodisch erscheinenden Zeitschriften aus dem Axel Springer Auto Verlag GmbH verantwortlich. Dazu gehören die vielen unterschiedlichen Mitglieder der AUTO BILD Familie wie z.B. AUTO BILD MOTORSPORT, AUTO BILD SPORTSCARS, AUTO BILD KLASSIK  oder AUTO BILD REISEMOBIL, AUTO BILD ALLRAD und AUTO TEST sowie deren digitale Ableger unter dem Dach von autobild.de und Sonderpublikationen der COMPUTER BILD und SPORT BILD. Zum anderen ist die B&M Marketing GmbH für Vermarktung der derzeit reichweitenstärksten Online-Portale Europas im Segment MOTORSPORT, nämlich motorsport-total.com und formel1.de mit mehr als einer Million monatlicher Nutzer verantwortlich.

"Ungewöhnlich und kreativ" 

„Wir freuen uns auf die Fortsetzung einer sehr ungewöhnlichen und sehr kreativen Partnerschaft mit dem 1. FC NÜRNBERG, die an einem sportlichen Tiefpunkt begonnen hat und nun mit dem Aufstieg in die erste Bundesliga einen wirklichen Höhepunkt erfahren hat“, so Wolfgang Berghofer und Stefan Müller.