Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Vorbericht Freitag, 17.08.2012

Club startet Saison in Havelse

Erste Hauptrunde im DFB-Pokal: Club am Sonntag, 19.08.12, um 14.30 Uhr beim TSV Havelse.

Es steht ein Wochenende an, dass sich die Fußball-Fans in Deutschland, Franken und in Nürnberg im Kalender markiert haben: Endlich geht es wieder los, das runde Leder rollt wieder. Wie immer startet die Saison mit der ersten Hauptrunde im DFB-Pokal, in dem 64 Mannschaften versuchen, ins Finale in Berlin einzuziehen.

Der 1. FC Nürnberg reist am kommenden Sonntag, 19.08.12, nach Niedersachsen, um beim TSV Havelse 1912 anzutreten, der sich als Niedersachsenpokal-Sieger für den DFB-Pokal 2012/2013 qualifiziert hatte. Anpfiff im beschaulichen Örtchen im Raum Hannover, nicht weit von Dieter Heckings Heimat Bad Nenndorf, ist um 14.30 Uhr.

Hecking: „Sind gut vorbereitet“

Der Trainer kommentierte in der obligatorischen Spieltagspressekonferenz am Freitag, 17.08.12: „Natürlich ist der 1. FC Nürnberg Favorit, natürlich wollen wir in die nächste Runde einziehen, auch wenn Havelse alles versuchen wird. Dafür haben wir uns sehr gut auf den Gegner vorbereitet und den Gegner mehrfach beobachtet.“

 „Für mich startet die Saison mit dem DFB-Pokal“, erklärte Hecking weiter: „Wir haben diese Woche schon wie eine normale Spieltagswoche ausgelegt. Es wird auch in der Aufstellung die ersten Härtefälle geben.“ Denn: Alle Spieler sind einsatzfähig, was wiederum heißt, dass einige Spieler im Kader der Regionalligamannschaft spielen werden.

Sieben in der Regionalliga

„Patrick Rakovsky, Noah Korczowsky, Wilson Kamavuaka, Marvin Plattenhardt, Roussel Ngankam, Julian Wießmeier und Philipp Klement werden am Samstag in der Regionalliga gegen Eintracht Bamberg auflaufen“, so der Trainer weiter. Und die Aufstellung im DFB-Pokal? „Das sehen wir am Sonntag um 14.30 Uhr“, schmunzelte Hecking.

Leiten wird das Spiel Schiedsrichter Robert Kempter. Dem Zeitsoldaten assistieren Arno Blos und Thomas Münch. Vierter Offizieller ist Stefan Kleinschmidt. Live gibt es die Partie am Sonntag, ab 14 Uhr auf SKY zu sehen. Aus Havelse meldet sich für SKY Michael Born. fcn.de berichtet für euch live auf Twitter, das Spiel gibt’s dann als Video relive und als Highlightschnitt auf CLUBtv.

Spieldaten

1. Hauptrunde, DFB-Pokal 2012/2013
3 : 2
TSV Havelse
13. Christoph Beismann (Kopfball) 1:1
60. Patrick Posipal (Kopfball) 2:1
97. Marc Vucinovic 3:2
1. FC Nürnberg
7. Alexander Esswein 0:1
80. Robert Mak 2:2
Stadion
Wlhelm-Langrehr-Stadion
Datum
19.08.2012 13:30 Uhr
Schiedsrichter
Robert Kempter
Zuschauer
noch unbekannt

Aufstellung

TSV Havelse
Meyer - Hansmann, Tayar, Wendel, Degner - Posipal, Hintzke, Maletzki (69. Deppe), Merkens, Vucinovic - Beismann (69. Sané)
Reservebank
Straten-Wolf, Bertalan, Deppe, Rüdiger, Sané, Papadopoulos, Kaya
Trainer
André Breitenreiter
1. FC Nürnberg
Schäfer - Chandler, Klose, Elias Santos, Pinola - Balitsch (72. Pekhart), Simons, Frantz (63. Mak), Gebhart, Esswein - Polter
Reservebank
Stephan, Nilsson, Feulner, Cohen, Mak, Kiyotake, Pekhart
Trainer
Dieter Hecking

Ereignisse

7. min Spielstand: 0:1
Alexander Esswein
0:1 - Die Führung für den 1. FC Nürnberg durch Alexander Esswein

13. min Spielstand: 1:1
Christoph Beismann
1:1 - Der Ausgleich für Havelse durch Christoph Beismann

54. min Spielstand: 1:1
Daniel Hintzke
Gelbe Karte für Daniel Hintzke nach Foul an Alexander Esswein

60. min Spielstand: 2:1
Patrick Posipal
2:1 - Führung für die Gastgeber durch Patrick Posipal

60. min Spielstand: 2:1
Marc Vucinovic
Und wieder war es eine Flanke von Vucinovic die das Gegentor eingeleitet hat

63. min Spielstand: 2:1
Robert Mak kommt für Mike Frantz
Dieter Hecking reagiert und für Mike Frantz ...

69. min Spielstand: 2:1
Torben Deppe kommt für Maurice Maletzki
Auch André Breitenreiter mischt seine Mannschaft durch. Maurice Maletzki und ...

69. min Spielstand: 2:1
Saliou Sané kommt für Christoph Beismann
... Christoph Beismann gehen vom Feld.

72. min Spielstand: 2:1
Tomas Pekhart kommt für Hanno Balitsch
Erneuter wechsel beim 1. FC Nürnberg, für Hanno Balitsch ...

76. min Spielstand: 2:1
Torben Deppe
Gelbe Karte für Torben Deppe

80. min Spielstand: 2:2
Robert Mak
2:2 - Ausgleich für den Club durch Robert Mak

97. min Spielstand: 3:2
Marc Vucinovic
3:2 - Erneute Führung für den TSV Havelse. Diesmal macht es Marc Vucinovic selbst.

110. min Spielstand: 3:2
Alexander Esswein
Gelbe Karte für Alexander Esswein

110. min Spielstand: 3:2
Tomas Pekhart
Gelbe Karte für Tomas Pekhart

113. min Spielstand: 3:2
Javier Pinola
Gelbe Karte für Javier Pinola nach Foul an Saliou Sané