Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Mittwoch, 02.06.2010

Club leiht Schieber aus

Der Stürmer vom VfB Stuttgart trägt für ein Jahr das Club-Trikot.

Der 1. FC Nürnberg hat mit dem VfB Stuttgart Einigung über ein Ausleihgeschäft von Julian Schieber erzielt. Der 21-Jährige unterschrieb am Mittwoch, 02.06.10, am Sportpark Valznerweiher seinen Arbeitsvertrag mit einer Laufzeit von einem Jahr.

Julian Schieber: „Es ist wichtig für mich, die Möglichkeit zu haben, regelmäßig auf höchstem Niveau in der Bundesliga zu spielen. Ich bin dem VfB Stuttgart dankbar, das beim Club tun zu können. Ich werde in diesem einen Jahr alles dafür einsetzen, meine Leistung zu bringen, damit ich dem 1. FC Nürnberg helfen kann, seine Ziele zu erreichen.“

„Ich verspreche mir sportlich viel von Julian“

Trainer Dieter Hecking: „Ich freue mich, dass die wichtige Personalie Julian Schieber formal in trockenen Tüchern ist. Ich verspreche mir sportlich viel von Julian.“

Der U21-Nationalspieler spielte seit 2006 in der Jugend des VfB Stuttgart. Sein Bundesligadebüt gab Schieber in der Spielzeit 2008/09, seitdem lief er dort 31 Mal auf. In der vergangenen Saison 2009/10 absolvierte Julian 19 Bundesligaspiele und erzielte drei Tore.

Internationale Erfahrungen

In der Champions League bestritt er 2009/10 sieben Partien; in der Europa League 2008/09 ein Spiel.     


Das ist Julian Schieber   

geboren am: 13.02.1989
Geburtsort: Backnang
Nationalität: Deutschland
Größe: 1,86 m
Gewicht: 83 kg

Erstliga-Spiele: 31
Erstliga-Tore: 3

U21-Länderspiele: 6
U21-Länderspiel-Tore: 5

Bisherigere Vereine: VfB Stuttgart (2006 bis 2010), TSG Backnang (2005 bis 2006)