Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Dienstag, 06.07.2010

Club holt deutschen U19-Nationalspieler Brown Forbes

U19-Nationalspieler Felicio Brown Forbes unterschreibt für drei Jahre beim 1. FC Nürnberg.

Felicio Brown Forbes kommt von Hertha BSC Berlin

Der 1. FC Nürnberg hat Felicio Brown Forbes unter Vertrag genommen. In der Nacht zu Dienstag, 06.07.10, kam der 18-Jährige im Trainingslager in Bad Wörishofen an. Der Rechtsverteidiger wechselt von der U19 von Hertha BSC Berlin an den Valznerweiher und erhält beim 1. FCN einen Dreijahresvertrag.

Der U19-Nationalspieler (vier Spiele) soll bei den Profis trainieren und in der Regionalliga-Mannschaft des 1. FC Nürnberg Spielpraxis sammeln. Sportdirektor Martin Bader: "In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass sich U23-Spieler gut entwickelt und bei den Profis Fuß gefasst haben. Beispiele dafür sind Mike Frantz, Dominic Maroh oder Philipp Wollscheid."

"Geben Talenten eine Chance"

Dieter Hecking: "Felicio ist ein talentierter Verteidiger, der auf der rechten Außenbahn oder in der Innenverteidigung spielen kann. Wenn sich für den 1. FC Nürnberg die Möglichkeit ergibt, einen U19-Nationalspieler zu verpflichten, nehmen wir diese gerne an und geben den Talenten eine Chance."

Brown Forbes erhält beim Club die Rückennummer 33.


Das ist Felicio Brown Forbes:

Geburtsdatum: 28.08.1991
Geburtsort: Berlin
Nationalität: Deutsch / Costa Ricanisch
Größe: 1,88 m
Position: Verteidigung
Bisherige Vereine: Hertha BSC Berlin, Hertha 03 Zehlendorf, VfB Lichterfelde, FV Wannsee