Profis Freitag, 30.04.2021

Club-Gwaaf: Spielfrei & Spielräume

Foto: fcn.de

Zum Ende der Woche haben wir euch die aktuellen Club-News wie gewohnt zusammengetragen.

  • Spielfreies Wochenende

Nach dem guten Lauf und sieben Spielen in Folge ohne Niederlage hätte der ein oder andere Club-Fan sicher nichts dagegen gehabt, den FCN auch an diesem Wochenende spielen zu sehen. Wir alle müssen uns allerdings noch etwas gedulden, denn rund um den 01.05. ist spielfrei in der Ersten und Zweiten Bundesliga. Erst am 10.05. ist der Club wieder gefordert, dann tritt die Elf von Cheftrainer Robert Klauß am Montagabend beim Hamburger SV an.

Um nach der Englischen Woche einmal komplett herunterzufahren, genießt die Mannschaft ab Samstagnachmittag drei freie Tage. Am Freitag kam das Team aber nochmal für ein intensives Training zusammen. Dabei arbeiteten die zuletzt fehlenden Pius Krätschmer und Fabian Schleusener erstmals wieder teilweise mit der Mannschaft zusammen. Lukas Mühl und Manuel Schäffler absolvierten eine individuelle Einheit auf dem Platz und Mario Suver trainierte sogar die komplette Einheit mit dem Team. Samstagvormittag steht die letzte Einheit der Woche an.

Die aktuelle Corona-Situation fordert uns vieles ab. Was zurzeit besonders fehlt, ist das gemeinsame Miteinander. Daher haben wir zusammen mit unserem Community-Partner Sparkasse Nürnberg die Reihe „Spielräume“ zu „Spielrä[email protected]“ weiterentwickelt. Dabei bringen wir euch die Profis und Ex-Spieler direkt zu euch ins Wohnzimmer. Per Livestream könnt ihr unter anderem aktiv mit Kapitän Enrico Valentini kochen, zusammen mit Manuel Schäffler malen oder mit Christian Eigler und Marc Oechler kniffeln. Das Angebot startet bereits am Montag, dem 03.05.2021, und richtet sich an alle Club-Fans oder Interessierte, egal ob groß oder klein. Eine aktive Teilnahme lohnt sich auf jeden Fall, denn es werden auch spannende Preise unter allen Teilnehmern verlost.

Weitere Informationen zum gesamten Programm und natürlich die Anmeldung findet ihr hier.

  • Tom Krauß und Miso Brecko im Interview

Letzten Sommer wechselte Tom Krauß auf Leihbasis von RB Leipzig an den Valznerweiher: „Ich sage immer noch, die Leihe nach Nürnberg war komplett das Richtige für mich. Ich fühle mich hier sehr wohl, verstehe mich mit jedem gut. Es war definitiv der richtige Schritt", lautet Toms Fazit am Ende seiner ersten Club-Saison. Mit bislang 25 Startelfeinsätzen hat der 19-jährige Mittelfeldspieler in dieser Spielzeit schon ordentlich Erfahrung im Herren-Fußball gesammelt. Über seine Entwicklung, sein Umzug in eine neue Stadt, seine fußballbegeisterte Familie und seine zweite Leidenschaft haben wir ausführlich mit ihm gesprochen. Den ersten Teil des Interviews findet ihr am Sonntag auf fcn.de.

Mit Miso Brecko feiert ein Ex-Cluberer am morgigen Samstag Geburtstag. Der ehemalige Kapitän war zum Ende seiner Karriere beim Club aktiv und schaffte 2018 mit dem FCN den Aufstieg in die Bundesliga. Das haben wir als Anlass genommen, um uns zu erkundigen, wie es ihm aktuell geht und was er so macht. Zudem hat er uns erzählt, wie er auf seine Zeit beim FCN zurückblickt. Das Interview mit Brecko könnt ihr am Samstag auf fcn.de lesen.

  • Umbro-Sale im FCN-Fanshop

Der Sommer kommt immer näher. Aktuell ist es aufgrund der Corona-Maßnahmen zwar noch nicht möglich, sich draußen mit seinen Freund*innen zum kicken zu treffen. Aber sobald es wieder losgeht, ist man lieber bestens vorbereitet. Daher schaut unbedingt mal in unserem Onlineshop vorbei, damit ihr das richtige Outfit parat habt. Dort läuft nämlich gerade der große Umbro-Sale. Auf die gesamte Umbro-Kollektion gibt es dauerhaft reduzierte Preise, egal ob Trikots, Trainingsshirt oder Shorts. Hier entlang!


]]>