Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Mittwoch, 13.01.2010

Club auf Schalke findet statt

„Loch im Dach“ stört Rückrundenstart nicht. Schalke gibt grünes Licht für das Duell der Altmeister.

Foto: Schalke 04

Der Rückrundenstart geht für den Club wie geplant über die Bühne. Das Spiel beim FC Schalke 04 kann trotz eines Loches im Dach der Arena stattfinden. Statiker haben bei einer Überprüfung grünes Licht gegeben.

„Bei der Untersuchung bestätigten Prüfstatiker und Sachverständige, dass die Sicherheit der Zuschauer der VELTINS-Arena nicht gefährdet ist. Das Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg am kommenden Sonntag, den 17. Januar 2010, kann somit wie geplant um 15.30 Uhr angepfiffen werden. In den Blöcken 17, 18, 19 und 20 werden die Zuschauer dann jedoch unüberdacht sitzen“, teilten die Gelsenkirchener mit.

Im Dach der Arena hatte am Mittwoch, 13.01.10, ob der Minustemperaturen ein größeres Loch geklafft. Die genaue Ursache steht indes noch nicht fest.

"Ich habe fest damit gerechnet, dass wir spielen", sagte Club-Trainer Dieter Hecking - und freut sich auch trotz der möglicherweise nicht ganz dichten Arena auf die Begegnung am Sonntag: "Spiele in dieser Atmosphäre sind immer etwas besonderes!"