Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Business Montag, 06.01.2020

Christian Bönig wird neuer Leiter Sportkommunikation

Foto: Sportfoto Zink

Am 7. Januar tritt der 42-Jährige die neu geschaffene Position Leiter Sportkommunikation an und fungiert in der Rolle als Pressesprecher Sport/Lizenzspielbetrieb. Daniell Westgate soll innerhalb des Club andere Aufgaben übernehmen.

Neuer Leiter Sportkommunikation und Pressesprecher Sport/Lizenzspielbetrieb beim 1. FC Nürnberg wird ab 7. Januar 2020 Christian Bönig. Er war von 2005 bis 2015 als Leiter Medien und als Teammanager bei St. Pauli und von 2016 bis 2017 als Leiter Medien bei Hannover 96 tätig. 2015 arbeitete er als Head of Communications bei der Klitschko Management Group; von 2018 bis 2019 als Head of Football bei der Onside Sports GmbH.

„Wir wollen uns künftig noch näher an unseren Fans orientieren und transparenter kommunizieren, um der gewachsenen Nachfrage gerecht zu werden. Christian Bönig bringt weitreichende Fähigkeiten und Erfahrungen im Fußballgeschäft mit, mit denen er uns auf unserem Weg in eine erfolgreiche Zukunft bestmöglich unterstützen kann“, erklärt Niels Rossow, Kaufmännischer Vorstand des 1. FC Nürnberg, die neu geschaffene Stelle. „Wir erachten es in unserem hochemotionalen Umfeld als eminent wichtig, neue Themenfelder im Sportbereich zu besetzen, die neue Chancen in der Kommunikation mit sich bringen.“

Katharina Fritsch wie bisher Leiterin Unternehmenskommunikation & CSR

Für den bisherigen Pressesprecher Sport/Lizenzspielbetrieb, Daniell Westgate, ist geplant, ihm andere Aufgaben innerhalb des Club zu übertragen.

Die allgemeine Unternehmenskommunikation für die Bereiche Verwaltung, Vereinsthemen, Markenmanagement und Gesellschaftliche Verantwortung wird weiterhin von Katharina Fritsch als Vereinssprecherin und Leiterin Unternehmenskommunikation und CSR beim 1. FC Nürnberg realisiert.

Willkommen beim Club, Christian Bönig

Die Club-Familie begrüßt ihren neuen Kollegen Christian Bönig: Willkommen beim Club und alles Gute für die neue Aufgabe.