Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Fans Montag, 08.04.2019

Bayern-Freitickets: Räumt Nürnbergs "Spielräume" mit uns auf!

Design: Julian Vogel

Liebe Club-Fans, macht mit uns und der Sparkasse die Bolzplätze Nürnbergs fit für den Sommer. Für alle freiwilligen Helfer spendieren der FCN und die Sparkasse 500 Freitickets für das Heimspiel gegen Bayern München. Inzwischen sind alle verfügbaren Plätze belegt.

Das gab es noch nie. Der 1. FC Nürnberg hat zusammen mit der Sparkasse Nürnberg 500 Eintrittskarten für das seit Wochen ausverkaufte fränkisch-bayerische Derby des 1. FC Nürnberg gegen Bayern München am Sonntag, 28.04.19 (Anpfiff um 18 Uhr im Max-Morlock-Stadion) reserviert – für euer gemeinnütziges Engagement für unsere Stadt.

Was ihr tun müsst, um eines der begehrten Tickets zu ergattern? Macht mit bei der Aktion „Spielräume“. Gemeinsam wollen wir Spielräume für Nürnbergs Kinder und Jugendliche schaffen, in dem wir mit euch die Bolz- und Spielplätze in unserer Stadt aufräumen.

Wir sind überwältigt von der riesigen Resonanz. Innerhalb kürzester Zeit waren alle Aktionen ausgebucht. Alle verfügbaren Plätze sind damit belegt. Wir freuen uns über diesen tollen Zuspruch und sagen schon jetzt ganz herzlichen Dank für euer Engagement!

Alle Teilnehmer werden von uns im Vorfeld der Aktionen nochmal kontaktiert und mit allen nötigen Informationen versorgt.

90 Minuten für ein Freiticket für das Heimspiel gegen Bayern München

Werdet einer von 500 Cluberern, die sich für Nürnberg engagieren und übernehmt gemeinsam in kleinen Gruppen 90 Minuten Verantwortung. Wir belohnen euch dafür mit einem Freiticket fürs Bayern-Spiel.

Niels Rossow, Kaufmännischer Vorstand des 1. FC Nürnberg: „Nürnberg hat es verdient, dass wir uns noch stärker zu unserer Stadt und Jugend bekennen. Wir wollen Impulsgeber für dieses Bekenntnis sein und die Gemeinschaft zum Mitgestalten animieren. Der 1. FCN – das sind nicht nur 90 Minuten im Max-Morlock-Stadion. Der Club ist ein Stück Kultur in Nürnberg. Es freut uns sehr, dass wir mit der Sparkasse Nürnberg erstmalig zusammenarbeiten. In einer Gemeinschaft wollen wir für die Kinder und Jugendlichen der Stadt gemeinnützig agieren.“   

„Zu unserer Stadt und Jugend bekennen“

Enrico Valentini, Club-Verteidiger und gebürtiger Nürnberger: „Nürnberg ist so eine schöne Stadt. Lasst sie uns gemeinsam noch schöner machen. Einige meiner Teamkollegen und ich sind auf jeden Fall bei ‚Spielräume‘ dabei!“

 

Die Aktionen im Überblick:

  • Fr., 12.04.19, um 16 Uhr, Zerzabelshof – Naherholungsgebiet „Wald Zerzabelshof“
  • Sa., 13.04.19, um 10 Uhr, Zerzabelshof – Rund um das Max-Morlock-Stadion
  • Sa., 13.04.19, um 10 Uhr, Konrad-Groß-Grundschule „1. FC Niño“
  • Sa., 13.04.19, um 12.30 Uhr, Grundschule Bismarckstraße „1. FC Niño“
  • Sa., 13.04.19, um 15 Uhr, Bartholomäusschule „1. FC Niño“
  • Di., 23.04.19, um 17 Uhr, Reutersbrunnenschule „1. FC Niño“ (leichte bis mittlere Gartenarbeiten, körperliche Belastbarkeit notwendig)
  • Do., 25.04.19, um 17 Uhr, Maiacher Grundschule „1. FC Niño“ (leichte bis mittlere Gartenarbeiten, körperliche Belastbarkeit notwendig)
  • Fr., 26.04.19, um 14 Uhr, Spittlertorgraben – Grünanlage gesamt (Skateranlage, Bolzplatz)
  • Fr., 26.04.19, um 14 Uhr, Maxtorgraben – Grünanlage gesamt (Bolzplatz, Basketballplatz)
  • Fr., 26.04.19, um 14 Uhr, Hessestraße – Spielplatz mit Bolzplatz
  • Fr., 26.04.19, um 14 Uhr, Jamnitzer-Platz Grünanlage mit Spielplatz (Basketballplatz)
  • Fr., 26.04.19, um 14 Uhr, Insel Schütt – Südufer Insel Schütt - Grünanlage mit Spielplatz
  • Fr., 26.04.19, um 14 Uhr, Rosenau – Grünanlage mit Spielplatz (Bolzplatz)

Hier geht’s zur Anmeldung für die verschiedenen Projekte. Macht mit!