Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Fans Dienstag, 27.08.2019

"Badeschlappen" zu FIFA20: "FCN-Fans können sich freuen!"

Foto: fcn.de

Lukas "Badeschlappen" Hösch, Content-Creator des 1. FC Nürnberg eSports, hat der Gamescom einen Besuch abgestattet und das neue FIFA 20 angezockt. Im kurzen Interview mit fcn.de verrät "Schlappi", wie das neue FIFA wird und worauf sich Club-Fans besonders freuen können.

fcn.de: Hi Schlappi, du warst vergangene Woche auf der Gamescom unterwegs und konntest bereits erste Eindrücke vom neuen FIFA 20 gewinnen. Erklär uns doch bitte erst einmal, was es genau mit der Gamescom auf sich hat.

Lukas "Badeschlappen" Hösch: Genau, ich war ein paar Tage in Köln auf der Spielemesse. Das war echt gigantisch, die Gamescom ist auch die größte Spielemesse Europas. Dort gibt’s jedes Jahr neue Games. Es war wirklich ziemlich viel los. Es war gut möglich, dass manche für 20 Minuten zocken zwei bis fünf Stunden anstehen mussten.

fcn.de: Wo liegen denn spielerische Unterschiede zu FIFA 19?

Lukas "Badeschlappen" Hösch: Ich würde sagen, dass es wohl ein spielstärkeres FIFA ist, wo man kombinieren muss und der Ball eher auf dem Boden bleibt. Das Dribbling fühlt sich okay an. Grundsätzlich sieht es einfach mehr nach echtem Fußball aus. Ansonsten gibt es grundsätzlich interessante Neuerungen wie beispielsweise VOLTA, einer Abwandlung vom früheren FIFA Street.

fcn.de: Worauf können sich denn speziell Club-Fans freuen?

Lukas "Badeschlappen" Hösch: Definitiv über das Max-Morlock-Stadion, das erstmals im Spiel virtuell dargestellt wird. Club-Fans können also in unserem Wohnzimmer gegeneinander oder mit Freunden zocken.

fcn.de: Und das sieht detailgetreu aus wie das Original?

Lukas "Badeschlappen" Hösch: Im Max-Morlock-Stadion zocken konnte ich auf der Gamescom noch nicht, aber ich durfte bereits in Videomaterial schauen. Ich kann versprechen, dass es wirklich extrem realistisch aussieht und sehr detailgetreu ist. Auch was Facescans angeht, ist der Club wirklich gut vertreten. FCN-Fans können sich also auf das neue FIFA freuen.

FIFA 20 erscheint offiziell am 27.09.2019 für den PC, die PlayStation 4, die Xbox One oder Nintendo Switch.