Profis Montag, 21.03.2022

Am Donnerstag: Club testet bei Eintracht Frankfurt

Foto: Sportfoto Zink

In der Länderspielpause bestreitet der 1. FC Nürnberg ein weiteres Testspiel.

In der letzten Länderspielpause dieser Saison testet der Club nochmal gegen einen attraktiven Gegner. Am Donnerstag um 14 Uhr ist die Mannschaft von Trainer Robert Klauß bei Bundesligist Eintracht Frankfurt zu Gast. Die Partie beim Europa-League-Viertelfinalisten findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, wird dafür aber via Livestream übertragen.

Gegen die Eintracht wird beim Club der eine oder andere Akteur Spielpraxis bekommen, der zuletzt weniger Einsatzzeiten hatte. Zudem erklärte Robert Klauß nach dem Dresden-Spiel, worauf er mit seinem Team in der Länderspielpause den Fokus richten wird: „Wir wollen die Dinge, die uns zuletzt stark gemacht haben weiter verfestigen. Wir werden auch ein bisschen an der Grundordnung arbeiten, damit wir variabel bleiben und auch im Spiel variieren können.“


]]>