Profis Montag, 29.11.2021

Alles Gute zum 80. Geburtstag, Steff Reisch!

Foto: Sportfoto Zink

Stefan Reisch trug in seiner Laufbahn 277-mal das Trikot des 1. FC Nürnberg. 1961 war er Teil der Meistermannschaft, ein Jahr später holte er mit dem Club den DFB-Pokal. Beim FCN wurde er außerdem zum Nationalspieler.

Von 1955 bis 1960 durchlief Reisch beim FCN die Jugendmannschaften, ehe er in der Saison 1960/1961 erstmals bei den Herren im Einsatz war. Als 19-Jähriger feierte er mit dem 1. FC Nürnberg 1961 die achte deutsche Meisterschaft unter Trainer Herbert Widmayer.

In der Oberliga Süd kam Reisch zwischen 1960 und 1963 zu 81 Spielen und erzielte dabei acht Tore für den Club. Nach der Einführung der Bundesliga im Jahr 1963 sammelte er noch neun Tore in 86 Spielen und verabschiedete sich 1967 aus Nürnberg. Zwölf Spiele im Trikot der deutschen Nationalmannschaft absolvierte Reisch zudem. Vielen Fans haben ihn als Vollblutfußballer und technisch versierten Dribbler in Erinnerung.

Lieber Steff, zu deinem Ehrentag wünscht dir dein 1. FC Nürnberg alles Gute, viel Gesundheit und noch viele emotionale Club-Jahre!


]]>