Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Fans Freitag, 29.05.2020

Alle Infos zur Rückabwicklung für alle Ticketinhaber

Foto: Sportfoto Zink

Alle Fragen und Antworten zur Ticketrückabwicklung auf einen Blick...

Seit Mitte Mai läuft der Spielbetrieb in der 2. Bundesliga wieder. Bis Ende Juni soll die Saison nun - leider ohne die Teilnahme von Zuschauer - zu Ende gespielt werden. Allen Ticketinhabern bieten wir ab sofort verschiedene Möglichkeiten der Ticketrückabwicklung an.

Welche Rückgabeoptionen habe ich?

Als Karteninhaber (Dauer-sowie Tageskarten) kannst du dir den Betrag der Tickets auch erstatten lassen. Der anteilige Betrag für Dauerkarteninhaber beträgt 4/17 der Spiele:

1. Verzicht

2. Teilverzicht

3. Volle Rückerstattung des Tickets (anteiliger Betrag bei Dauerkarten)

Dafür bitten wir dich, deine Tickets über unser Online Formular einzustellen. Dabei kannst du entscheiden, ob du auf eine Erstattung verzichtest, den gesamten oder nur einen Teil des Betrags erstattet haben möchtest.

Bei einem anteiligen Verzicht bzw. einer Teilerstattung bietet der FCN eine Umwandlung des Tageskartenpreises oder anteiligen Dauerkartenpreises in ein virtuelles Los zur Teilnahme an einem Gewinnspiel an. Dafür bieten wir einen Katalog besonderer, unbezahlbarer Erlebnisse. Triff dich mit einem Spieler zum Abendessen, sitze bei einem Heimspiel am Spielfeldrand, sei Teil des offiziellen Mannschaftsfotos – natürlich all das erst, wenn es wieder möglich ist. Die Gewinner werden vom 1. FC Nürnberg informiert.

Zum Online Formular gelangst du hier.

  • DAUERKARTEN

Welche Karten können über das Online Formular zurückgegeben werden?

Es können alle personalisierten Dauerkarten zurückgegeben werden. Neben online erworbenen Tickets können auch Tickets, die über unsere Servicehotline und in den Fanshops (personalisiert) gekauft wurden, über diesen Weg zurückgegeben werden.

Dauerkarten-Inhaber, die nicht das Online-Formular nutzen können, finden hier das entsprechende Formular. Bitte beachtet, dass keine Barauszahlung möglich ist. Der Betrag wird nach der Saison auf das angegebene Konto überwiesen.

 

  • TAGESKARTEN

Welche Karten können über das Online Formular zurückgegeben werden?

Es können alle personalisierten Tageskarten (auch Tickets für die Stadion Live-Tour) zurückgegeben werden. Neben online erworbenen Tickets können auch Tickets, die über unsere Servicehotline und in den Fanshops (personalisiert) gekauft wurden, über diesen Weg zurückgegeben werden.

Welche Tickets können nicht online erstattet werden?

Fans, die ihre Tageskarten nicht personalisiert in einer unserer Vorverkaufsstellen (im Clubhaus am Josephsplatz, Service-Center am Stadion und Fan-Shop am Valznerweiher) gekauft haben, können hier das Formular nutzen.

Das Formular kann per Post ans Service-Center (Max-Morlock-Platz 3, 90471 Nürnberg) an uns zurückgesendet werden. Wichtig: Bei dieser Form der Rückerstattung der Tickets über das Formular benötigen wir die Karten im Original zurück!

Wie gehe ich vor, wenn ich mein Ticket bei einer externen Vorverkaufsstelle gekauft haben?

Fans, die ihr Ticket über CTS Eventim gekauft haben, wenden sich bitte an die entsprechende Vorverkaufsstelle. Unsere Vorverkaufsstellen können diese Tickets leider nicht zurücknehmen. Bei einem Online-Kauf über CTS Eventim wende dich bitte online an den Kundenservice. Eine Ansicht eines Tickets von einer externen VVK-Stelle findest du hier.

Die Rückgabe ist seit Dienstag, 07.07.20, möglich.

Was wird mir erstattet?

Wir erstatten den gesamten Ticketbetrag. Versand- und Bearbeitungsgebühren werden nicht erstattet.

Wie und wann erfolgt die Erstattung?

Der Betrag der Tageskarten wird nach dem jeweiligen Heimspiel auf das angegebene Konto überwiesen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Der anteilige Betrag der Dauerkarten wird nach der Saison auf das angegebene Konto überwiesen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Was ist mit der Nutzung des ÖPNV mit einem bereits erworbenen Ticket?

Die Fahrberechtigung von bereits ausgegebenen Eintrittskarten entfällt. Bereits erworbene Tickets dürfen demnach nicht zur Fahrt mit dem ÖPNV genutzt werden.

 

 

Hast du noch weitere Fragen? Dann schick uns gerne eine E-Mail an service-center(at)fcn.de.

Telefonisch sind wir für euch unter der neuen Hotline 0911 / 94079 – 777 zu erreichen.