Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Fans Samstag, 12.10.2019

1. FCN-Ticketbörse / Zweitmarkt für Verkäufer

Foto: Sportfoto Zink

Der 1. FC Nürnberg bietet seinen Fans künftig einen neuen Service zum Verkauf und Erwerb von Eintrittskarten für die Heimspiele im Max-Morlock-Stadion an. Die 1. FCN-Ticketbörse ist der offizielle Ticket-Zweitmarkt des 1. FC Nürnberg.

Auf dieser Plattform können Besitzer von Dauer- und Einzelkarten ihre Tickets anbieten, falls sie Heimspiele nicht besuchen können. Von Fan zu Fan – legal, bequem, schnell und sicher. Karteninhaber (Erstkäufer) können im Ticket-Onlineshop über den Regler hinter dem jeweiligen Einzelspiel das Ticket zum Weiterverkauf anbieten. Sollte sich ein Abnehmer für das Ticket finden, wird es elektronisch für das jeweilige Heimspiel gesperrt. Der Käufer erhält vom Verein ein neues Tagesticket. Die 1. FCN-Ticketbörse ist im Ticket-Onlineshop zu finden.

Ticketing bequemer und sicherer

Zur Saison 2019/20 wurde der Weiterverkauf von Tickets in den vereinseigenen Ticket-Onlineshop integriert.

Der Karteninhaber meldet sich hierzu im Ticket-Onlineshop im Bereich „Anmelden“ mit den persönlichen Zugangsdaten an. Anschließend kann unter „Mein Konto“ der Reiter „Zweitmarkt“ ausgewählt werden. Über den Regler hinter dem Einzelspiel kann das Ticket für den Weiterverkauf angeboten werden. Ein Teil oder auch der komplette Betrag lässt sich an soziale Projekte der Initiative NÜRNBERG GEWINNT spenden. Nach der Hinterlegung der Bankverbindung wird das Angebot veröffentlicht. Durch Zurückschieben des Reglers kann das Kartenangebot wieder von der Plattform genommen werden. Alle Infos dazu gibt’s hier.

Wurde das Ticket von einem Käufer erworben, erhält der Ticketanbieter eine E-Mail über den erfolgreichen Verkauf. Das Angebot kann nicht mehr zurückgenommen werden und eine Gutschrift erfolgt innerhalb von zwei Wochen auf das hinterlegte Bankkonto. Der Erwerb dieser Tickets erfolgt über den Ticket-Onlineshop. Der Käufer wird vor dem Kauf darüber informiert, dass es sich hierbei um ein Zweitmarkt Ticket handelt.

Nicht angeboten werden können Tickets aus dem Gästebereich, dem ESW-Familienblock, unpersonalisiert gekaufte Tickets sowie Freikarten oder VIP-Tickets.

Alle weiteren Fragen werden in den FAQ beantwortet.