Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Profis Stimmen zum Spiel Sonntag, 30.08.2015

1. FCN - Fortuna: Stimmen zum Spiel

Foto: Picture Alliance

Nach dem dritten Heimspiel der Saison stellten sich Spieler und Trainer den Medien.

René Weiler: "Ich bin natürlich glücklich, dass wir gewonnen haben. Die Erleichterung ist groß. Man hat heute gemerkt, dass für beide Mannschaften viel auf dem Spiel stand. Es war sicher kein schönes Spiel, aber wir haben erstmals zu Null gespielt. Das freut mich sehr. Wir haben die Zweikämpfe angenommen und waren insgesamt stabiler. Wir gehen mit kleinen Schritten voran."

Frank Kramer: "Man hat beiden Mannschaften angemerkt, dass man nicht das allerletzte Risiko geht. Wir haben bis auf ein paar wenige Aktionen sehr robust verteidigt und hatten auch unsere Aktionen im Umschaltspiel. Es war klar, dass derjenige, der das erste Tor schießt eine gute Chance hat, das Spiel zu gewinnen. Jetzt ist es ganz wichtig, zu demonstrieren, dass wir eine Einheit sind. Jeder ist gefordert, den Weg konsequent weiter zu gehen."

Hanno Behrens: "Ich denke, der Sieg geht in Ordnung. Wir haben in der zweiten Hälfte ein gutes Spiel gemacht. Bei diesem Wetter ist es schwierig, über 90 Minuten Vollgas zu geben. Aber wir haben heute gezeigt, dass wir den Sieg unbedingt wollten und haben uns so auch das nötige Quäntchen Glück verdient. Wir wollen jetzt in den nächsten zwei Wochen weiter arbeiten, um auch beim nächsten Spiel zu punkten."

Kevin Möhwald: "Es war mit der Hitze heute nicht einfach, über 90 Minuten Fußball zu spielen. Aber wir haben es heute viel besser gemacht als zuletzt. Wir wollten defensiv gut stehen, das ist uns gelungen. Beim Tor geht mein Schuss noch an den Pfosten, Hanno Behrens muss dann nur noch einschieben."

 

Spieldaten

5. Spieltag, 2. Bundesliga 2015/2016
1 : 0
1. FC Nürnberg
67. Hanno Behrens 1:0
Fortuna Düsseldorf
Stadion
Grundig-Stadion
Datum
30.08.2015 12:30 Uhr
Schiedsrichter
Martin Petersen
Zuschauer
28000

Aufstellung

1. FC Nürnberg
Kirschbaum - Brecko, Hovland, Margreitter (57. Bulthuis), Leibold - ??, Polak (46. Behrens), Gíslason, Kerk (59. Schöpf), Burgstaller - Blum
Reservebank
Rakovsky, Bulthuis, Behrens, Füllkrug, Schöpf, Hercher, Kutschke
Trainer
René Weiler
Fortuna Düsseldorf
18466 - Schauerte, 18466, Strohdiek, Bellinghausen - Koch, Sobottka (72. Demirbay), Bolly (41. Bebou, Pohjanpalo76. ), Sararer - van Duinen, Ya Konan
Reservebank
Unnerstall, Akpoguma, Schmitz, Demirbay, Fink, Bebou, Pohjanpalo
Trainer
Frank Kramer

Ereignisse

12. min Spielstand: 0:0
Christian Strohdiek

21. min Spielstand: 0:0
18466

36. min Spielstand: 0:0


41. min Spielstand: 0:0
Ihlas Bebou kommt für Mathis Bolly

45. min Spielstand: 0:0
Jan Polak

46. min Spielstand: 0:0
Hanno Behrens kommt für Jan Polak

57. min Spielstand: 0:0
Dave Bulthuis kommt für Georg Margreitter

59. min Spielstand: 0:0
Alessandro Schöpf kommt für Sebastian Kerk

67. min Spielstand: 1:0
Hanno Behrens

72. min Spielstand: 1:0
Kerem Demirbay kommt für Marcel Sobottka

76. min Spielstand: 1:0
Joel Pohjanpalo kommt für Ihlas Bebou

90. min Spielstand: 1:0
Rúrik Gíslason

90.(+1) min Spielstand: 1:0
Didier Ya Konan

90.(+5) min Spielstand: 1:0
Julian Koch