Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Dienstag, 17.03.2009

Club 3:1 gegen Weiden

Testerfolg gegen Bayernliga-Spitzenreiter. Gygax, Vidosic und Hörber treffen am Valznerweiher.

Kapitän Klewer auf dem Weg zum Platz

Der Club hat den Test gegen die SpVgg Weiden mit 3:1 (2:1) für sich entschieden. Vor rund 500 Zuschauern am Sportpark Valznerweiher drehten dabei am Dienstag, 17.03.09, Daniel Gygax, Dario Vidosic und Niklas Hörber den schnellen Rückstand.

Der souveräne Bayernliga-Spitzenreiter aus Weiden wusste gegen den Club, für den je drei Akteure aus der zweiten Mannschaft und der U19 zum Einsatz kamen, durchaus zu gefallen. Den schnellen Führungstreffer der Gäste beantwortete allerdings umgehend Daniel Gygax, der einen an Albert Bunjaku verwirkten Strafstoß verwandelte (20.).

Vidosic’ Tor aus 25 Metern

Mit dem Tor des Tages, einem satten 25-Meter-Schuss in die Weidener Maschen, brachte der Australier Dario Vidosic die Rot-Schwarzen kurz vor dem Seitenwechsel in Führung, der eingewechselte Niklas Hörber machte 18 Minuten vor dem Abpfiff mit dem 3:1 alles klar.

Mit dem Freundschaftsspiel überbrückte der 1. FCN die Zehn-Tage-Pause zwischen den beiden Liga-Spielen gegen Rot-Weiss Ahlen (4:0) und beim SC Freiburg. Bei den Breisgauern tritt unser Team am kommenden Montag, 23.03.09, um 20.15 Uhr an.

Das Spiel in der Statistik

1. FCN: Klewer – Patrick Wolf (46. Gehring), Reinhardt, Bieler, Judt – Kluge (62. Hörber), Perchtold, Mnari, Gygax (62. Untch) – Bunjaku (62. Mönius), Vidosic (54. Yalin)

Zuschauer: 500

Tore: 0:1 Hämmerle (10.), 1:1 Gygax (20. / Foulelfmeter), 2:1 Vidosic (42.), 3:1 Hörber (72.)

Schiedsrichter: Andreas Peplinski (Nürnberg-Zabo)