Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Freitag, 16.07.2010

Tulpen zum Geburtstag

Der Club empfängt am Samstag, 24.07.10, den PSV Eindhoven – rund um das Spiel gibt's wieder ein Rahmenprogramm für die ganze Familie.

Drei Wochen vor dem Saisonstart im DFB-Pokal holt sich der 1. FC Nürnberg wie schon zur Saison 2006/2007 einen besonderen Sparringspartner ins Wohnzimmer easyCredit-Stadion: den PSV  Eindhoven, seines Zeichens Drittplatzierter der vergangen Spielzeit und 21-maliger Meister (zuletzt 2008) in der holländischen Eredivisie.

Mit vollem Namen Eindhovense Voetbal Vereniging Philips' Sport Vereniging genannt, zählt das Team um den Ex-Schalke-Trainer Fred Rutten neben Ajax Amsterdam und Feyenoord Rotterdam zu den Top-Drei Teams aus dem Land des WM-Finalisten 2010. Seit Freitag, 16.07.10, steht mit Timmy Simons zudem ein ehemaliger Leistungsträger des PSV nun in Reihen des 1. FCN.

Härtetest für den Liga-Alltag

Mit 3:0 siegte der Club am 05. August 2006 über den Europokalsieger von 1988, am Ende der Saison wurde man Pokalsieger… Okay, gar so kühne Hoffnungen hegt die sportliche Leitung um Martin Bader und Dieter Hecking dieses Jahr beim Club freilich nicht: Der Klassenerhalt ist das oberste Ziel der kommenden Spielzeit, und zwar ohne Relegation.

Dennoch: Die Partie gegen Eindhoven eine Woche vor der Abreise ins zweite Trainingslager der Saison nach Kaprun stellt einen echten Härtetest für die junge Club-Truppe dar. Am Sonntag, 15.08.10, tritt der 1. FC Nürnberg dann in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals um 16 Uhr bei Eintracht Trier an, bevor am Wochenende 21./22. August auch der Ernst des Liga-Lebens bei Borussia Mönchengladbach beginnt.

Saison-Eröffnung für die ganze Familie

Rund um die Begegnung bietet der Club seinen Anhängern zur Saison-Eröffnung ein buntes Rahmenprogramm mit einem Fun-Park mit Unterhaltung für die ganze Familie, einer Fan-Meile, Showprogramm und Interviews auf der Radio Gong 97,1-Bühne, der offiziellen Teamvorstellung des Club und natürlich wieder mit einer großen Autogrammstunde nach dem Spiel – ein echtes Familienprogramm!

Außerdem würdigt der Club noch einmal sein 110-Jähriges Vereinsjubiläum: Freut euch auf ganz besondere Autogrammkarten und die von euch im fcn.de-Voting gewählte Jahrhundert(+10)-Elf des Ruhmreichen!

Jetzt Tickets sichern!

Eintrittskarten (10 Euro; ermäßigt 8,- Euro; Kinder fünf Euro) gibt es jetzt in den 1. FCN-Fan-Shops oder im Online-Ticket-Shop. Die Tickets gibt es am Spieltag natürlich auch noch an den Kassen am easyCredit-Stadion.

Das Programm:

12 Uhr:                 Stadionöffnung / Start Fun-Park im Stadion-Umlauf

14 Uhr:                 Start Stadion-Programm im Innenraum

15 Uhr:                 Anpfiff 1. FCN – PSV Eindhoven

Ab ca. 17.30 Uhr:   Start Autogrammstunde in der Nordkurve