Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Mittwoch, 17.03.2010

Club-Anleihe: Endspurt!

Club-Anleihe endet wie geplant am Freitag, 19.03.10. 1. FCN bedankt sich bei allen Zeichnern!

In den vergangenen Tagen nahm die Flut der Einsendungen bei Club-Mitarbeiterin Nicole Rosengarth am Empfang in der Geschäftsstelle nochmals deutlich zu. Darüber freuen wir uns sehr, liebe Cluberer. Bitte beachtet beim Ausfüllen des Zeichnungsantrages: Wir benötigen zwei Unterschriften auf der Rückseite von Euch! Und: Bitte sendet die Anträge per Post, Zeichnungsanträge per Fax können wir leider aus rechtlichen Gründen nicht entgegen nehmen!

Anfang dieser Woche zeichnete auch Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly die Club-Anleihe, mit der das Projekt Club-Neubau finanziert wird. Der 1. FC Nürnberg baut am Sportpark Valznerweiher eine neue Heimat - mit Jugend-Internat, 1. FCN-Museum, Lizenzspielerabteilung und Verwaltungsbereich. 

Dr. Günther Beckstein ist auch dabei!

„Für mich ist es selbstverständlich dieses wichtige Zukunftsprojekt des 1. FC Nürnberg zu unterstützen“, erklärte Maly. „Vor allem der Bau des Jugend-Internats ist eine Investition in die Zukunft des Vereins, für die wir uns alle tatkräftig einsetzen sollten“, unterstrich Maly, der auch Aufsichtsrat-Mitglied des 1. FC Nürnberg ist.

Auch Dr. Günther Beckstein, Ministerpräsident a. D., zeichnete in dieser Woche das Wertpapier. Er kam höchstpersönlich in die Geschäftsstelle des 1. FCN und diskutierte gemeinsam mit Sportdirektor Martin Bader und Präsident Franz Schäfer angeregt über "seinen" 1. FCN.

Neubau wird realisiert

In dem neuen, modernen Gebäude bildet auf einer Fläche von 3.000 Quadratmetern das NachwuchsLeistungsZentrum den Schwerpunkt des Neubaus. Die Talente des Club erhalten ein neues Zuhause mit professionellen Lebens- und Trainingsbedingungen. Neben Unterrichtsräumen für theoretische Schulungen und Taktik-/Videoanalysen werden 15 Zimmer für die Jugendspieler und ein Zimmer für den Internatsleiter eingerichtet.

Der 1. FC Nürnberg realisiert seinen Neubau am Sportpark Valznerweiher wie geplant. Noch bis zum kommenden Freitag, 19.03.10, dem Ende der Zeichnungsfrist, besteht die Möglichkeit, mit einer Anleihe den Neubau zu unterstützen. Die Anleihe wird mit 6 % p. a. verzinst, die Laufzeit ab 1. April 2010 beträgt sechs Jahre. Alle Investoren werden auf einer großen Tafel in der neuen Geschäftsstelle genannt.