Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Dieter Nüssing

Nach seiner Spielerkarriere, mit der längsten Station beim Club (von 1968 bis 1977) und u. a. bei Hertha BSC (1977 bis 1979), arbeitete Nüssing kontinuierlich als Trainer, z. B. beim FC Herzogenaurach (1983 bis 1988, Senioren), 1. FC Nürnberg (1988 bis 1989 und 1998 bis 2002, Amateure) und BSC Erlangen (1990 bis 1994, Senioren).

Von 1983 bis 1998 war Dieter Nüssing zudem für einen Sportartikelhersteller im Bereich der Spitzensport-Betreuung engagiert. Just mit Erreichen des 50. Lebensjahrs ist Nüssing zum Club zurückgekehrt und arbeitete fortan im Nachwuchsbereich des 1. FC Nürnberg, mit kurzer zweijähriger Unterbrechung (2002 bis 2004), in denen er als Sportdirektor des 1. SC Feucht angestellt war.