Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Veranstalter ist der 1. FC Nürnberg, NachwuchsLeistungsZentrum, Verein für Leibesübungen e.V., Valznerweiherstr. 200, 90480 Nürnberg. Veranstaltungsort ist der Sportpark Valznerweiher (insofern nicht anders vermerkt). Der Umfang der Leistungen ergibt sich aus der Leistungsbeschreibung. Änderungen sind möglich. Sie obliegen der Entscheidung des Betreuungspersonals vor Ort.

Anmeldungen sind möglich per Post oder Fax. Die Anmeldung wird erst verbindlich, wenn sie vom 1. FC Nürnberg bestätigt worden ist. Diese Rückmeldung erfolgt per E-Mail, in Ausnahmefällen per Post. Für die An- und Abreise zum Trainingsgelände sind die Teilnehmer selbst verantwortlich.

Bei Absage wegen Verletzung bzw. Krankheit kann die verpasste Trainingseinheit zu einem späteren Zeitpunkt wahrgenommen werden. Voraussetzung ist ein entsprechendes ärztliches Attest. Mit der Anmeldung versichern die Erziehungsberechtigten, dass der
Teilnehmer sporttauglich ist. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Verletzungen und/oder Erkrankungen sowie eventuelle Folgeschäden sind durch die private Kranken- und Unfallversicherung der Erziehungsberechtigten direkt abzusichern.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher entscheidet der 1. FC Nürnberg über die Teilnahme. Die Kündigung muss mindestens 14 Tage vor Ablauf der Vereinbarung schriftlich an das NachwuchsLeistungsZentrum des 1. FC Nürnberg gerichtet werden. Andernfalls verlängert sich die Laufzeit um den Zeitraum der vorherigen Vereinbarung. Der Veranstalter kann bei unvorhergesehenen, außergewöhnlichen Umständen, die bei Vertragsabschluss nicht einsehbar waren, vom Vertrag zurücktreten. Der Veranstalter haftet für die sorgfältige Auswahl und Überwachung der Trainer und Betreuer, die ordnungsgemäße Durchführung der Trainingseinheiten und die ordnungsgemäße Erbringung der sonstigen vertraglich vereinbarten Leistungen. Der Veranstalter haftet nicht für die Fahrlässigkeit der Trainer und Betreuer. Keine Haftung seitens des Veranstalters besteht auch bei Einbruch oder Diebstahl.

Der Erziehungsberechtigte haftet für die vorsätzlich oder fahrlässig verursachten Schäden des jeweiligen Teilnehmers. Der Veranstalter kann Teilnehmer, die Anweisungen der Trainer oder Betreuer nicht befolgen, sich oder andere gefährden und/oder grob gegen die Verhaltensregeln verstoßen, von den Trainingseinheiten ausschließen.

Vom FC Nürnberg angefertigte Ton-, Foto- oder Filmaufnahmen während der Trainingseinheiten im Rahmen der 1. FCN-Fußballschule und des Fußballkindergartens können zeitlich und räumlich unbegrenzt verwendet, d. h. hergestellt, verbreitet, vervielfältigt oder veröffentlicht werden. Der Veranstalter ist berechtigt, das Material jederzeit an Dritte unbeschränkt zur Verfügung zu stellen bzw. zu veräußern. Die Verwendung des Materials kann in allen Medien erfolgen und in vollem Umfang genutzt werden. Sie bestätigen mit ihrer Unterschrift, dass Sie auf eine Vergütung der Leistung/Rechte ihres Kindes verzichten.