Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Gegen Stoke City: Charisteas trifft zum Sieg

Torschütze Charisteas zufrieden: "gelungener Auftritt"

Stoke City FC hieß der letzte Testspielgegner des 1. FC Nürnberg im Trainingslager in Österreich. Am Dienstag (22.07.08) gewann der Club in Stainach bei widrigen Bedingungen durch einen Treffer von Angelos Charisteas mit 1:0.

"Es war ein gelungener Auftritt", resümierte Torschütze Charisteas nach dem Spiel zufrieden. Der griechische Nationalspieler brachte den Club in der 28. Minute in Führung: Ein flacher Rechtsschuss, unhaltbar für den Torwart. Robert Vittek hatte den Treffer mit einem perfekten Pass in die Gasse vorbereitet. So schön das Tor, so widrig das Wetter: Kaum 10 Grad zeigte das Thermometer, es regnete Bindfäden.

Disziplinierte Cluberer

Eine höhere Führung des 1.FCN wäre durchaus verdient gewesen. Mario Breska und Angelos Charisteas hatten beide gute Torchancen. Insgesamt spielte der Club sehr diszipliniert auf. Eine souveräne Leistung bot auch die Abwehrreihe um Innenverteidiger Andreas Wolf. Trainer Thomas von Heesen war besonders mit der ersten Halbzeit des Spiels zufrieden: "Insgesamt haben wir sehr wenig zugelassen. Aber wir müssen weiter daran arbeiten, den Ball noch schneller in die Spitze zu spielen."

So spielte der 1.FCN: Schäfer - Pinola (28. Bieler), Goncalves, Wolf, Breska - Engelhardt (66. Perchtold), Judt, Mintal (66. Gygax), Mnari (85. Reinhardt) - Vittek, Charisteas (68. Pagenburg)

Tore: 1:0 Charisteas (28.)

Zuschauer: 200

Schiedsrichter: Fritz Stuchlik (Österreich)

© www.sportfoto-zink.de