Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Club mit vier Toren in Sonthofen

Wie schon in Mindelheim traf Mario Breska auch in Sonthofen

Unser Club hat auch den zweiten Test in der Saisonvorbereitung gewonnen. Zwei Tage nach dem 12:0 beim TSV Mindelheim gewann das Team von Trainer Thomas von Heesen am Freitag (04.07.08) beim 1. FC Sonthofen mit 4:0 (3:0).

Vor 700 Fans mühte sich der Club nach Kräften, aber natürlich war den Rot-Schwarzen das intensive Trainingslager anzumerken. Robert Vittek (2) und Mario Breska vor dem Wechsel sowie Ioannis Masmanidas in den zweiten 45 Minuten erzielten die Treffer. Noch nicht am Ball war Jose Goncalves; der Portugiese, am Donnerstag in Bad Wörishofen eingetroffen, wird erst nach Vertragsunterschrift spielberechtigt.

48 freie Stunden

Am Samstag geht es dann für den Club-Tross nach einer letzten Einheit in Bad Wörishofen aus dem Trainingslager wieder zurück nach Nürnberg. Nach 48 freien Stunden wird am Montag um 16 Uhr am Sportpark Valznerweiher trainiert.

Der nächste Test steht am kommenden Mittwoch (09.07.08) beim FC Amberg auf dem Programm; Anstoß ist dann um 19 Uhr. Es folgen weitere Freundschaftsspiele in der Region beim Baiersdorfer SV (11.07.08), 1. FC Lichtenfels (12.07.08) und FSV Erlangen-Bruck (15.07.08).

Die Statistik aus Sonthofen

1.FCN: Klewer - Reinhardt, Kammermeyer (46. Judt), Wolf, Pinola - Engelhardt, Kluge, Masmanidis - Vittek (46. Bieler), Pagenburg (46. Mintal), Breska Zuschauer: 700 Tore: 0:1, 0:2 Vittek (9., 14.), 0:3 Breska (36.), 0:4 Masmanidis (60.)