Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

"Hab mich tierisch gefreut"

Zwangspause für Zwetschge - Zvjezdan Misimovic ist verletzt

Portimao - Die Club-Fans haben Zvjezdan Misimovic auf fcn.de zum Spieler der Vorrunde gewählt. Eine tolle Auszeichnung und Anerkennnung für den Neuzugang, der im Sommer aus Bochum kam. Trotzdem ist ihm derzeit in Portimao nicht zum Lachen zu Mute, denn der Spielmacher kann momentan beim Training auf dem Platz nur zuschauen, weil ihm Leistenprobleme zu schaffen machen.

Funkhaus-Sportchef Mathias Zeck vom Club-Medienpartner Radio Gong 97.1 hat sich mit dem bosnischen Nationalspieler über die aktuelle Situation unterhalten. "Probleme in der Leistengegend hatte ich schon in der Vorrunde", sagt "Zwetschge", hofft aber, "das wieder in den Griff zu bekommen." Begeistert zeigte er sich über die Wahl zum "Spieler der Hinrunde" und die Anerkennung der Fans: "Ich hab mich tierisch gefreut." Mit Blick auf die Rückrunde könne es für die Mannschaft laut Misimovic erstmal nur das Ziel geben, "mit unserem Potenzial nicht bis zum Schluss in den Abstiegskampf verwickelt zu sein."

Hört hier Mathias Zeck vom Club-Medienpartner Radio Gong 97.1 im Interview mit Zvjezdan Misimovic.