Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Club verlängert mit Mintal bis 2010

Möchte mit dem Club noch einiges erreichen: Marek Mintal

Der 1. FC Nürnberg und Mittelfeldspieler Marek Mintal haben am Dienstag (04.07.06) vorzeitig den Vertrag bis zum Ende der Saison 2009/10 verlängert. Ursprünglich war der Kontrakt bis Sommer 2008 datiert. Der Bundesliga-Torschützenkönig der Saison 2004/05 (24 Tore) wechselte im Sommer 2003 vom slowakischen MSK Zilina an den Valznerweiher und bestritt seither 38 Erstligaspiele (25 Tore) und 31 Zweitligaspiele (18 Tore). In der vergangenen Saison wurde Mintal durch einen Mittelfußbruch zurück geworfen und kam nur zu vier Einsätzen.

FCN-Sportdirektor Martin Bader: "Marek ist ein wichtiges Element in unserer Zukunft. Mit ihm haben wir den Bundesliga-Torschützenkönig der Saison 2004/05 und damit einen Leistungsträger gehalten. Nachdem er uns in der vergangenen Spielzeit leider verletzungsbedingt nicht zur Verfügung gestanden hat, freuen wir uns jetzt auf seine Rückkehr, geben ihm aber auch die nötige Zeit."

Mintal betonte, dass er beim FCN sehr zufrieden sei: "Es ist kein Geheimnis, dass ich mich mit meiner Familie in Nürnberg sehr wohl fühle. Gerade auch in der Zeit meiner langen Verletzung habe ich hier tolle Unterstützung erfahren. Zudem fühle ich mich beim Club sportlich bestens aufgehoben und bin mir sicher, dass wir hier in den kommenden Jahren noch einiges erreichen können."