Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

1. FC Nürnberg beurlaubt Trainer Wolfgang Wolf

Der 1. FC Nürnberg hat seinen Chef-Trainer Wolfgang Wolf am Montag mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

 

Wolfgang Wolf war am 30. April 2003 als Nachfolger von Klaus Augenthaler an den Valznerweiher gewechselt.

 

Mit einer Amtszeit von zwei Jahren und 185 Tagen ist er hinter Heinz Höher (4 Jahre 182 Tage), Klaus Augenthaler (3 Jahre 59 Tage) und Heinz Tilkowski (3 Jahre) der Trainer mit der viertlängsten Dienstzeit beim 1.FCN seit Einführung der Bundesliga.

 

Für den Club saß Wolf bis dato bei 49 Bundesliga-Spielen (11-11-27) auf der Bank; dazu kommen 166 Erstliga-Begegnungen als Trainer des VfL Wolfsburg.

 

Das Training wird vorerst von Co-Trainer Dieter Lieberwirth geleitet. Über einen Nachfolger auf der Position des Chef-Trainers ist noch nicht entschieden.