Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Sensationell: Kleiner Club gewinnt beim SV Wehen Wiesbaden II

Tabellenführer: Die U23

Ein sensationeller Start in die Regionalliga! Drei Spiele, drei Siege für den Kleinen Club. Die Mannschaft von Trainer René Müller gewann am Samstag (30.08.08) das Spitzenspiel (Platz 1 gegen Platz 2) beim SV Wehen Wiesbaden II mit 2:0.

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit in der Partie SVWW II -1.FCN II gingen die beiden Mannschaften bei hochsommerlichen Temperaturen zur verdienten Pause in die Kabinen der Wiesbadener Brita-Arena. Trainer René Müller: "Es war ein Spiel auf Augenhöhe."

Zweite Halbzeit: Zwei Tore

Nur fünf Minuten vergingen nach der Halbzeitpause bis zum Führungstreffer (Müller: "Eine umstrittene Entscheidung"). In der 50. Minute spielte Manuel Stiefler zu Kapitän Markus Fuchs, der den Ball eiskalt über den gegnerischen Torwart zur Führung ins Netz hob. In der 75. Minute passte Fuchs von der rechten Seite quer in den Strafraum, wo Stürmer Ahmet Kulabas das Leder erwartete und aus kurzer Distanz ins Tor schoss.

Nach einer Ecke kam Benjamin Hübner vom SVWW II wenige Minuten vor Schlusspfiff zum Kopfball. Keeper Alexander Stephan faustete den Ball geistesgegenwärtig zur erneuten Ecke. Das Lob vom Trainer: "Alex war unser Garant, das Spiel und den Sieg zu halten." René Müller blieb in der Bewertung weiter bescheiden: "Wir dürfen das nicht überbewerten, müssen jetzt konzentriert weiterarbeiten. Trotzdem freue ich mich sehr über die drei Punkte und den Auswärtssieg." Das Team liegt damit souverän mit neun Punkten auf dem ersten Platz der Regionalliga Süd.

Das Programm der nächsten Woche

Ein Mix aus U23 und U19 tritt am Dienstag (02.09.08) um 18.00 Uhr beim TSV Behringersdorf (Kreisklasse) an. Die vier Spieler Kai Gehring, Florian Wenninger, Jakob Engelmann und Alexander Weiser sind für das Spiel der BFV-U21-Auswahl am Dienstag um 18.30 Uhr beim SV Wacker Burghausen nominiert. Verteidiger Patrick Wolf war ebenfalls ausgewählt. Allerdings erlitt er beim Testspiel gegen Al Jazira am vergangenen Montag einen Kreuzbandanriss im linken Knie, der am Donnerstag (28.08.08) bereits operiert wurde.

Das Spiel im Stenogramm:

SV Wehen Wiesbaden II - 1. FC Nürnberg II

SV Wehen Wiesbaden: Birkenbach - Nakas, Barg, Billick, Hennig (76. Karapetian) - Ziegenbein, Ekiz (76. Grüter), B. Hübner, Lakicevic - Hampf (66. Öztürk), Stroh-Engel

1.FCN II: Stephan - Gareis, Maroh, Gehring, Jordan - Kammermeyer - Stiefler, Kling (62. Kulabas), Pagenburg (74. Vidosic) - Sam (79. Matarazzo), Fuchs

Schiedsrichterin: Christine Beck (Magstadt) Zuschauer: 250 Gelbe Karten: Sam,  Stiefler, Kammermeyer - Ziegenbein, Barg, Billick Tore: 0:1 (50. Fuchs), 0:2 (75. Kulabas)

Bilder: Jürgen Bergmann