Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

UEFA Cup: Club-Gegner enttäuschen nicht

Nürnberg - Am Donnerstag (29.11.07, 17.00 Uhr MESZ) ist es wieder soweit: Der Club betritt die europäische Bühne und möchte in seinem zweiten Spiel bei Zenit St. Petersburg die ersten Punkte einfahren. Die Russen sind Tabellenzweiter in Gruppe A und wären bei einem Sieg schon für die nächste Runde qualifiziert. In der Liga haben sie ihr Ziel schon erreicht, sind vor zwei Wochen Meister geworden. Seitdem ist das Team von Dick Advocaat natürlich spielfrei und noch im Jubeltaumel. Advocaat selbst bleibt nun doch Trainer dieser Mannschaft. Der ehemalige Gladbach-Coach hatte bereits einen Vertrag als Nationaltrainer von Australien unterschrieben, will diesen nun aber wieder auflösen und sich auf Zenit konzentrieren.

Mitten im Spielbetrieb sind die Niederländer und der AZ Alkmaar. Gegen Willem II Tilburg gewann Alkmaar am Wochenende nach Toren von Ferreira Da Silva Ari (25.) und Moussa Dembele (44.) mit 2:0 und klettert in der Tabelle weiter. AZ ist jetzt schon auf Platz acht - mit Tuchfühlung zu den UEFA-Cup-Rängen.

Everton siegt 7:1, Larissa setzt Ausrufezeichen

Und auch in der englischen Premier League geht es um Punkt und Tore. Und davon gab's für den FC Everton im Spiel gegen den FC Sunderland reichlich viele: Sage und schreibe 7:1 feuerten die Toffees das Team um Ex-Manu-Torjäger Dwight Yorke (traf in der 45. Minute) ab. Ayegbeni Yakubu (12., 73.), Tim Cahill (17., 62.), Steven Pienaar (43.), Andy Johnson (80.) und Leon Osman (85.) trugen sich bei den Blues in die Torschützenliste ein. Wie Alkmaar ist Everton nun auch Achter.

Einen Achtungserfolg landete derweil Larissa FC. Der letzte Gruppengegner des 1.FCN kam im Heimspiel der Super League gegen Spitzenreiter Panathinaikos Athen zu einem 2:2. Cleyton (23.) und Giorgos Galitsios (48.) trafen dabei für die Hausherren. Larissa bleibt als Tabellenelfter aber weiter im Abstiegskampf.