Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Viel Beifall auf der MGV

Nürnberg - Der Club hat bei seiner Mitgliederversammlung am Mittwoch positive Zahlen vermeldet. Gefeiert wurde das Bundesligateam mit Trainer Hans Meyer.

340 Mitglieder waren ins Hotel Hilton gekommen, um bei der Mitgliederversammlung (MGV) 2006 ihre Mitarbeit im höchsten und wichtigsten Gremium des Vereins zu unterstreichen; Wahlen standen heuer allerdings nicht an.

Ziele erreicht

Präsident Michael A. Roth zog unter dem Applaus des Auditoriums glücklich Bilanz: "Wir durften nach dem schlechten Start am Ende der Saison sportlich mit dem Erreichten zufrieden sein, und natürlich durften wir auch wirtschaftlich zufrieden sein!"

Kein Wunder: Der Club hat in seiner Bilanz zum Stichtag 30. Juni 2006 einen Gewinn von einer Million Euro für das Geschäftsjahr 2005/2006 vermeldet. Geschäftsführer Ralf Woy zufrieden: "Wir haben die Ziele, die wir uns bei der Mitgliederversammlung vor einem Jahr gestellt haben, erreicht. Alles in allem ein sehr positives Ergebnis!"

Schäfer lobt "Team hinter dem Team"

Zum Sportlichen: Dass in den letzten sechs Spielen der vergangenen Saison jeweils über 40.000 Fans ins easyCredit-Stadion strömten, sprach auch für Roth eine klare Sprache: "Wir haben die Fans mit einer tollen Rückrunde überzeugt."

Dementsprechend begeistert gefeiert wurde auch das Club-Team, das nach einem von RTL Franken Life produzierten, mit den Klängen von "Die Legende lebt" unterlegten Rückblick auf die Tore und Triumphe der vergangenen Monate "auflief". Kapitän Raphael Schäfer, der sich in seiner kurzen Ansprache für die Unterstützung der Fans bedankte, lobte zugleich auch das "Team hinter dem Team" und dankte den Mitarbeitern beim FCN.

Neuer hauptamtlicher Fanbeauftragter

Trainer Hans Meyer versprach in seiner launigen Rede den Mitgliedern: "Ich glaube, dass wir an dieser Mannschaft noch viel Freude haben werden." Sportdirektor Martin Bader knüpfte an: "Mittelfristig wollen wir auf eine Ebene mit Vereinen wie dem VfB Stuttgart oder Borussia Mönchengladbach klettern."
 
Von FCN-Vizepräsident Siegfried Schneider vorgestellt wurde auch der neue, erste hauptamtliche Fan-Beauftragte beim Club: Jürgen Bergmann, bislang als "Ehrenamtler" schon tief in und akzeptiert von der Fan-Szene, wird künftig diese Stelle bekleiden.

  • DSC 0180 Kopie
  • DSC 0137 Kopie
  • DSC 0140 Kopie
  • DSC 0264 Kopie
  • DSC 0118 Kopie
  • DSC 0024 Kopie
  • DSC 0224 Kopie
  • DSC 0278 Kopie
  • DSC 0214 Kopie
  • DSC 0241 Kopie
  • DSC 0309 Kopie
  • DSC 0076 Kopie
  • DSC 0105 Kopie
  • DSC 0205 Kopie
  • DSC 0421 Kopie
  • DSC 0192 Kopie
  • DSC 0004 Kopie
  • DSC 0177 Kopie
  • DSC 0383 Kopie
  • DSC 0374 Kopie
  • DSC 0289 Kopie
  • DSC 0153 Kopie
  • DSC 0365 Kopie
  • DSC 0379 Kopie
  • DSC 0196 Kopie
  • DSC 0190 Kopie
  • DSC 0410 Kopie
  • DSC 0121 Kopie
  • DSC 0253 Kopie
  • DSC 0280 Kopie
  • DSC 0111 Kopie
  • DSC 0130 Kopie