Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Dritte Auswärts-Niederlage in Mönchengladbach

Marek Mintal bleibt mit seinem zehnten Saisontor in der Torschützenliste vorne dabei

 

Nach zwei Siegen in Folge musste der Club wieder eine Niederlage einstecken. Bei der Premiere im Borussia-Park unterlagen die Nürnberger mit 1:2 (0:1) bei den Fohlen.

 

Trotz abgelaufener Rot-Sperre verzichtete Wolfgang Wolf auf Hajto in der Anfangsformation; er vertraute auf die Startelf vom Spiel gegen Wolfsburg, mit der Ausnahme, dass Paulus von Anfang an für da Silva spielte.

 

In der Anfangsphase tasteten sich beide Teams vorsichtig ab, Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware. In der 19. Minute foulte Cantaluppi Neuville im Strafraum, worauf Schiedsrichter Merk sofort auf Elfmeter entschied. Neuville verwandelte diesen sicher und nutzte so die erste Chance zur Führung.

 

In der zweiten Halbzeit versuchte der Club nach vorne mehr, doch Strafraumszenen blieben auf beiden Seiten Mangelware. Durch die Einwechslung von Stefan Kießling wollte Clubtrainer Wolf die Offensive beleben, aber genau im nächsten Spielzug konnte Gladbach durch Sverkos auf 2:0 erhöhen.

 

Der Club konnte erst in den letzten zehn Minuten Akzente in der Offensive setzen und kam mit dem Schlußpfiff durch einen Handelfmeter - von Mintal verwandelt - noch zum verdienten Anschluss.

 

So konnte Marek Mintal mit seinem zehnten Saisontor erfolgreich seine Spitzenposition in der Torschützenliste behalten, auch wenn er sie nun mit dem Bielefelder Buckley teilen muss.

 

Bor. M'gladbach:

Kampa - Korzynietz, Pletsch, Strasser, Ziege - Demo - Ulich, Kluge - Heinz - Sverkos, Neuville - Trainer: Advocaat

 

1. FC Nürnberg:

Schäfer - Paulus, Cantaluppi, Nikl, L. Müller - Larsen - Banovic, S. Müller - Mintal - Vittek, Schroth - Trainer: Wolf

 

Tore:

1:0 Neuville (19., Foulelfmeter, Rechtsschuss, Vorarbeit Neuville), 2:0 Sverkos (72., Linksschuss, Neuville), 2:1 Mintal (90+3., Handelfmeter, Rechtsschuss)

 

Eingewechselt:

39. van Kerckhoven für Ziege, 78. van Hout für Sverkos, 83. Broich für Neuville -

46. Slovak für Banovic, 69. Hajto für Paulus, 72. Kießling für S. Müller

 

Schiedsrichter: Dr. Merk

 

Zuschauer:  45.595

 

Gelbe Karten:  Kluge, van Kerckhoven - S. Müller, Schroth

 

 weitere Berichte zum Spieltag