Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Änderungszeit
14.05.2014
Vollständiger Name

Sven Alwan

E-Mail-Adresse
info(at)diepokalsieger.de
Homepage
www.diepokalsieger.de
Firma
Die Pokalsieger
Stadt
Nürnberg
Postleitzahl
90408
Bild
3
Beschreibung
Es war einmal ein schöner Frühlingssamstag im Mai, aber kein normaler, sondern der Samstag, an dem der DFB-Pokal in Berlin ausgespielt wurde. Die Rede ist vom 26. Mai 2007. Die Paarung lautete VfB Stuttgart vs. 1.FC Nürnberg Der VfB Stuttgart war zu diesem Zeitpunkt schon Deutscher Meister mit 2 Punkten Vorsprung vor dem FC Schalke 04, 4 Punkte vor Werder Bremen und sogar 10 Punkte vor den Bauern. Der 1. FC Nürnberg fuhr mit breiter Brust nach Berlin, denn wir hatten den VfB ja schließlich schon zweimal in der Liga geschlagen und 7:1 Tore gegen die Schwaben vorzuweisen. Und selbst in Berlin haben wir schon vor dem Anpfiff den ersten Sieg verbuchen können, denn wir hatten die geschlossene Kurve und standen wie eine Wand hinter unsrem Glubb. Wir gingen zwar schnell 1-0 in Rückstand, doch unser "Phantom" Marek Mintal brachte uns durch seinen Ausgleichstreffer in der 27. Minute wieder ins Spiel, was auch der Halbzeitstand war. Die 2. Halbzeit begann mit einem Paukenschlag, Marco Engelhardt köpfte in der 47.Minute das 1:2 für uns. Nun begannen die Minuten zu rennen, es war ein Auf und Ab. Auf einmal die 80. Minute, unser Keeper Schäfer, der nach dem Spiel ausgerechnet zum VfB wechselte, holte Mario Gomez im Strafraum von den Beinen, den folgenden Elfmeter verwandelte Pardo und es hieß auf einmal 2:2. Dies sollte auch der Endstand nach 90. Minuten sein. Die 1. Verlängerung gegen den VfB, der seit der 31.Minute nur noch zu 10. spielte, wurde ein Wechselbad der Gefühle..... Die 2. Verlängerung lief gerade 4 Minuten, als Jan Kristiansen sich ein Herz fasste und den Ball aus 25 Meter ins lange Eck unter die Latte hämmerte. In den folgenden 11. Minuten erlitt wahrscheinlich jeder Glubberer 100 Herzinfarkte und nahm 10 Kilo ab, aber es kam wie es kommen musste, der Referee Weiner pfiff das Spiel ab - JA - WIR SIND "Die POKALSIEGER" !!!
Vorname
Sven
Nachname
Alwan
Geschlecht
Geburtstag
26.05.2007
Gebäude
2007
vCard icon