Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Offizieller Fan-Club

Club-Fans Kaulsdorf

Ort Kaulsdorf
Postleitzahl 07338
Gründungsdatum 07.07.2007
Ansprechpartner Torsten Heinrich
Internet:
E-Mail: purzel71(at)arcor.de

Hiermit möchte ich in ein paar kurzen Sätzen den neu gegründeten Fan-Club “CLUB-FANS KAULSDORF” vorstellen. Seit etwa einem Jahr sind 3-4 Leute daran interessiert einen Fanclub zu gründen. Wir tourten mit dem Club durch Thüringen und werden diese 4 Tage nie vergessen. Nie war man den Clubspielern, Trainern und Betreuern so nah. Nach der “Kreuzfahrt” von Auerbach/Vogtl., Rudolstadt/Thür. (vor der Haustür) über Oberkotzau/Bay. bis hin nach Steinach/Thür. waren wir in der Pflicht, beim Club Mitglied zu werden und stolzer Besitzer einer Dauerkarte im ”Neuner”.

Nach nahezu allen live erlebten Heimspielen sowie noch 2 Auswärtspartien in Dortmund und Hannover nahmen wir dann das Heft in die Hand und machten uns über die Gründung eines Fan-Clubs kundig. Nach dem Halbfinale gegen Frankfurt und dem Finale gegen Stuttgart in Berlin, (so etwas kann man in Worten gar nicht wiedergeben und wir sind mehr als nur stolz, diese beiden Highlights live erlebt zu haben) kamen dann immer mehr Interessenten, so dass wir ein Treffen am 07.07.’07 im Gasthaus “Zur Linde” in Kaulsdorf/Eichicht organisierten.

Von ca. 13 Leuten sind wir ausgegangen und 23(!) trafen sich dann ein, dies veranlaßte uns, dieses Treffen in eine Fan-Club-Gründung umzumünzen. Man war sich auch sofort einig und somit folgten der Wahl die Überlegung nach dem Namen des Fanclubs und dem dazu gehörigen Logo.

Unseren ersten “Einsatz” hatten wir dann auch gleich, in dem wir mit 5 Personen nach Schweinfurt fuhren und dem Ruf Dieter Ecksteins folgten, welcher mit seinem Allstar-Team ein Benefizspiel gegen eine Auswahl Schweinfurts absolvierte und mit diesen Einnahmen die Klinik Würzburg zu Gunsten krebskranker Kinder einen großen Schritt nach vorn brachte. Wir beteiligten uns spontan mit einer Spende von 100 Euro, welche wir beim Auflaufen der Teams Dieter Eckstein überreichten. Somit hatten wir den ersten Auftritt in Presse und Fernsehen hinter uns und haben, wichtiger als alles Andere, einen sinnvollen Beitrag zu der Aktion geleistet.

Ansonsten treffen wir uns jeden ersten Freitag im geraden Monat.

Das soll’s soweit erst mal gewesen sein.

Die “Club-Fans” Kaulsdorf

 

OFCN-Nr. # 374