Profis Montag, 04.09.2017

Vor St. Pauli: Die Woche beim Club

Foto: Sportfoto Zink

Nach dem freien Wochenende geht der Blick beim Club Richtung St. Pauli.

MONTAG

Am Freitag testete der Club gegen Dukla Prag, den Wochenstart dürfen die Profis nun dafür nutzen, mal durchzuschnaufen und die Akkus wieder aufzuladen. In den Fan-Shops kann man sich ab heute Tickets für das Auswärtsspiel beim MSV Duisburg am Samstag, 16.09.17, holen.

DIENSTAG

Genug Pause gehabt: Ab heute beginnt die Vorbereitung auf das nächste Ligaspiel gegen den FC St. Pauli. Trainer Michael Köllner hat die erste Trainingseinheit der Woche auf 15 Uhr terminiert.

MITTWOCH

Heute geht es vormittags zunächst in den Kraftraum. Am Nachmittag wird dann ab 15 Uhr wieder auf dem Platz trainiert. Trainingskiebitze sind natürlich wieder herzlich willkommen.

DONNERSTAG

Auch die heutige Einheit ab 15 Uhr ist für alle Fans geöffnet. Wer zudem noch ohne Ticket fürs anstehende Heimspiel beim FC St. Pauli ist, der kann sich hier noch mit Karten eindecken. Gleiches gilt für das Heimspiel am Samstag, 30.09.17, gegen Arminia Bielefeld. Heute startet fürs Duell gegen die Ostwestfalen der Ticketvorverkauf für Mitglieder.

FREITAG

Da das Duell gegen den Kiezklub erst am Montagabend stattfindet, schiebt Michael Köllner heute nochmal eine Doppelschicht ein. Um 10.15 Uhr und um 15 Uhr wird am Sportpark Valznerweiher trainiert.

SAMSTAG

Nun geht's in der Vorbereitung aufs St. Pauli-Spiel in die heiße Phase, deshalb bleiben die Türen für Fans wieder verschlossen. Die U21 ist derweil in der Oberpfalz im Einsatz. Ab 14 Uhr gastiert die Mannschaft von Trainer Reiner Geyer in der Regionalliga Bayern beim SV Seligenporten.

SONNTAG

Im Abschlusstraining wird an den letzten Feinheiten fürs Duell gegen den FC St. Pauli gefeilt. Die Einheit ist deshalb nicht-öffentlich. Ab 11 Uhr will die U19 beim 1. FC Kaiserslautern nach dem Derbysieg gegen Greuther Fürth am letzten Bundesliga-Spieltag einen weiteren Dreier einfahren.