Fans Montag, 08.02.2016

Volles Haus beim 2. Kappenabend der ,,Clubfreunde Vilseck“

Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Wirtsstube von Mitglied Josef Ströll beim 2. Kappenabend der ,,Clubfreunde Vilseck“ (OFCN-Nr. 207). Mit dem Vilsecker Faschingsruf: „Vilsania UI UI UI UI – EI EI EI EI“ eröffnete Faschingsprinz Thorsten Grädler die große Faschingsparty. Er freute sich sehr nach 20 Jahren noch einmal als Prinz die zahlreichen Club-Fans recht herzlich begrüßen zu dürfen.

Besonders willkommen hieß er den hauptamtlichen Fanbeauftragten des 1. FC Nürnberg Jürgen Bergmann. Trotz seiner vielen Terminen ließ er es sich an diesem Abend nicht nehmen und nahm den Weg in die Oberpfalz gerne auf sich. In seinen Worten bedankte er sich recht herzlich für die Einladung und lobte die tolle Gastfreundschaft des Fan-Clubs.

Rückblick auf Belek und Fan-Club-News

Im Anschluss daran übernahm Ex- Präsident Matthias Kellner den monatlichen Stammtisch. Er blickte noch einmal kurz auf das Trainingslager in Belek zurück.  Alle Spiele der Vorbereitung  konnte die Mannschaft mit Siegen für sich entscheiden. Wichtig sei es, dass das Team von Trainer Rene Weiler im Spiel gegen 1860 München topfit ist, und an die zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen kann.

Schließlich folgten die Fan-Club-News: Am Sonntag, den 07. Februar 2016 gibt es erstmalig einen Faschingszug Warm-Up Frühshoppen im Gasthof Angerer. Der nächste Fanstammtisch wurde auf Freitag, den 11. März im Gasthof Hammer terminiert. Das 20- jährige Jubiläum feiert der Fan-Club am 4. Mai 2016 im Zehentkasten der Burg Dagestein in Vilseck.

Preise für die schönsten Verkleidungen 

Im Laufe des Abends wurden dann noch von einer Jury noch die zehn schönsten Faschingskappen und Verkleidungen  prämiert. Die Gewinner bekamen von zweiten Vorstand Heinrich Ellenberger und Organisator Jürgen Kellner schöne Preise überreicht. Bis spät in den Abend wurde der aktuelle 3. Tabellenplatz noch kräftig gefeiert, und auf das anstehende Faschingswochenende in Vilseck angestoßen.