Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Spielbericht Samstag, 10.03.2018

U21: Klares 3:0 für den FCN

Sportfoto Zink

Blitzstart: Die U21 stellt gegen Illertissen schon nach fünf Minuten alle Weichen auf Sieg

Die Profis kassierten in Bielefeld eine Last-Minute-Pleite – das verhinderte eine hellwache U21 im Duell mit dem FV Illertissen schon in den ersten fünf Minuten. Nach zwei Minuten filetierte der Club-Nachwuchs die Gästeabwehr zum ersten Mal, Lukas Hufnagel netzte gekonnt zum 1:0 ein. Drei Minuten später war Erik Engelhardt zur Stelle und erhöhte gelassen auf 2:0. Das Spiel war quasi schon entschieden, ehe der Gast aus Illertissen einmal kontrolliert über die Mittellinie kam.

Trainer Reiner Geyer: „Die Jungs waren hellwach und haben die Vorgaben vom Anpfiff weg gut umgesetzt.“ In der Folge beherrschten die Hausherren das Geschehen und hätten durch Simon Rhein (15., sein Schuss wurde geblockt) oder Philipp Hercher (28., knapp am Pfosten vorbei). Besonders erfreulich: Der kleine Club zog seinen Plan weiter durch, anstatt sich nur auf das Verwalten des Ergebnisses zu konzentrieren.

Krauß zum 3:0

Als die Gäste aus Schwaben nach der Pause etwas besser ins Geschehen eingreifen konnten (50., Nebels Schuss streicht knapp vorbei) legten die Franken wieder einen Gang zu und machten mit dem 3:0 durch den sehr agilen Maximilian Krauß den Deckel drauf. Der Wirbelwind nahm einen Steilpass gekonnt mit, umkurvte den gegnerischen Keeper und schob überlegt ein.

Nürnbergs Nachwuchs bleibt damit vor den Augen von Cheftrainer Michael Köllner (und Ex-Trainer Roger Prinzen) zum fünften Mal in Folge ungeschlagen und hält ganz nebenbei als aktueller Tabellendritter der Regionalliga Bayern zumindest den erweiterten Anschluss zu den beiden Spitzenteams aus München.

 

 Die Statistik zum Spiel

1. FC Nürnberg U21 – FV Illertissen 3:0 (2:0)

1. FCN: Vasilj, Knipfer (77. Harlass), Wallner, Jäger (89. Scheffler), Hofmann, Krauß (83. Özlokman), Engelhardt, Heußer, Hufnagel, Rhein, Hercher.

Tore: 1:0 Hufnagel (2.), 2:0 Engelhardt (5.), 3:0 Krauß (57.).

Schiedsrichter: Steffen Ehwald

Zuschauer: 150

Spieldaten

27. Spieltag, Regionalliga Bayern
3 : 0
1. FC Nürnberg U21
1:0 Hufnagel (2.), 2:0 Engelhardt (5.), 3:0 Krauß (57.)
FV Illertissen
Stadion
Sportpark Valznerweiher
Datum
10.03.2018 14:00 Uhr
Zuschauer
150

Aufstellung

1. FC Nürnberg U21
Vasilj, Knipfer (77. Harlass), Wallner, Jäger (89. Scheffler), Hofmann, Krauß (83. Özlokman), Engelhardt, Heußer, Hufnagel, Rhein, Hercher
Trainer
Reiner Geyer
FV Illertissen
unbekannt
Trainer
unbekannt

Ereignisse