Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
Nachwuchs Montag, 05.03.2018

So lief das Wochenende beim Club-Nachwuchs

Foto: Sportfoto Zink

Während die U21 sowie alle weiteren U-Mannschaften von der U11 abwärts aufgrund der Witterungsbedingungen ihre Spiele absagen mussten, erreichte die U13 bei der Bayerischen Hallenmeisterschaft einen starken dritten Platz. Die U17 gewann ihr Auswärtsspiel in Heidenheim, die U19 musste sich im Derby gegen den FC Bayern München nach einem intensiven Spiel mit 2:4 geschlagen geben.

Nachwuchs-Highlight der Woche: U13 erreicht bei der Bayerischen Hallenmeisterschaft 3.Platz 

Nachdem die U13 ihr Testspiel gegen die SpVgg Landshut in der vergangenen Woche absagen musste, machte sich das Team von Trainer Volkan Can am Wochenende auf den Weg zur hochkarätig besetzten Bayerischen Hallenmeisterschaft nach Weißenburg. Beim vom BFV ausgerichteten Turnier erreichten die Club-Junioren mit einem 2:0-Sieg im entscheidenden Spiel gegen die SG 83 Nürnberg-Fürth den dritten Platz.

In der mit je zwei 6er-Gruppen ausgetragenen Vorrunde taten sich die Cluberer anfangs schwer und verloren ihr erstes Spiel mit 0:2 gegen den FC Augsburg. Im zweiten Spiel sah es dann schon besser aus: Mit 2:1 besiegte die U13 den TSV Waldkirchen und holte anschließend mit einem 1:1 gegen den SV Wacker Burghausen einen weiteren wichtigen Punkt.

Als Gruppenzweiter ins Halbfinale

Die Nachwuchs-Cluberer spielten sich in einen Lauf. So konnten weder die Nachwuchsvertretung des FC Ingolstadt noch die Junioren des Würzburger FV die Jungs von Volkan Can auf ihrem Weg ins Halbfinale stoppen. Beide Spiele wurden mit 2:0 gewonnen und die Vorrunde somit auf dem zweiten Platz beendet.

Im Halbfinale traf die Mannschaft dann auf den Gruppensieger der Parallelgruppe, den FC Bayern München, wo sich die Jungs mit 0:2 gegen den späteren Turniersieger geschlagen geben mussten. "Das war schon sehr ärgerlich. Beim Stand vom 0:0 müssen wir das 1:0 machen, kassieren dann unglücklich eines. Anschließend war es ein Spiel auf ein Tor. Da lassen wir dann acht gute Torchancen liegen. Am Ende machen wir dann nochmal auf und kassieren das 0:2", schildert U13-Coach Volkan Can.

Lokalderby im Spiel um Platz 3

Im Spiel um Platz 3 wartete mit der SG 83 Nürnberg-Fürth ein Lokalrivale auf den 1. FCN. Mit einem 2:0-Sieg konnte die Mannschaft die gute Leistung in der Vorrunde krönen und das Turnier mit einem Platz auf dem Treppchen abschließen.   


Weitere Ergebnisse im Überblick:

  •     U21 – Regionalliga Bayern

Testspiel: FC Augsburg U21 – 1. FC Nürnberg U21 (ausgefallen)

  •     U19 – Bundesliga Süd/Südwest

1. FC Nürnberg U19 – FC Bayern München U19 2:4

Hier geht’s zum Spielbericht.

  •     U17 – Bundesliga Süd/Südwest

1.FC Heidenheim – 1. FC Nürnberg U17 2:5

Hier geht’s zum Spielbericht

  •      U16 – Landesliga Bayern Nord

Testspiel: 1. FC Nürnberg U16 – SpVgg Weiden U16 1:1

  •     U15 – Regionalliga Bayern

Testspiel: 1. FC Nürnberg U15 – Slavia Prag U15 (abgesagt)

  •     U14 – Förderrunde NLZ

 Testspiel: JFG Steigerwald U14 - 1. FC Nürnberg U14  3:1

  •     U13 – Förderrunde NLZ

Hallenturnier: Bayerische Hallenmeisterschaft: 3.Platz
Testspiel: SpVgg Jahn Forchheim - 1. FC Nürnberg U13 0:4

  •     U12 – BOL Mittelfranken (U13)

Testspiel: 1.FC Nürnberg U12 – Würzburger FV 5:2

  •     U11 – Kreis Nürnberg/ Frankenhöhe (D-Jun.)

1.FC Nürnberg U11 – TSV Fischbach U11 (ausgefallen)

  •     U10 – Kreis Nürnberg/ Frankenhöhe (E2-Jun.)

DJK Sparta Noris – 1.FC Nürnberg U10 (ausgefallen)

  •     U9 – Kreis Nürnberg/ Frankenhöhe (E1-Jun.)

Testspiel: JFG Wendelstein – 1.FC Nürnberg U9 (ausgefallen)

  •     U8 – Kreis Nürnberg/ Frankenhöhe (F1- Jun.)

Testspiel: TSV Wendelstein – 1.FC Nürnberg U8 (ausgefallen)