Nachwuchs Montag, 14.03.2016

So lief das Wochenende beim Club-Nachwuchs

Die U13 fuhr am Wochenende einen knappen Sieg bei der SpVgg Unterhaching ein. Die NLZ-Ergebnisse auf einen Blick.

Nachwuchsspiel der Woche: U13 gewinnt knapp

In der Förderliga gastierte die U13-Auswahl am Sonntag bei der Spielvereinigung Unterhaching. Das Team von Trainer Fabian Adelmann setzte sich dabei denkbar knapp mit 1:0 durch. "Der Sieg war verdient, da wir die besseren Torchancen und mehr vom Spiel hatten. Allerdings war die erste Hälfte, in der Unterhaching auch die eine oder andere Chance liegen ließ, ausgeglichen", relativierte Adelmann, der eine deutliche Steigerung seiner Jungs im zweiten Durchgang erlebte: "Da standen wir deutlich besser und waren klar spielbestimmend. Wir hätten sogar noch ein, zwei Tore mehr schießen können." Das Tor des Tages schoss Andreas Hagen (45.). Der erst eine Minute vorher eingewechselte Joker sicherte mit seinem zweiten Ballkontakt drei Punkte für seine Mannschaft.

In einer Altersklasse darüber kommt es am kommenden Mittwoch (18.30 Uhr) am Valznerweiher zum Nachbarschaftsduell, wenn die U14 auf die andere Spielvereinigung aus Fürth trifft. 

 

Die weiteren Ergebnisse im Überblick:

1. FC Nürnberg - TSV Buchbach 1:1

Hier geht’s zum Spielbericht

TSV 1860 München- 1. FC Nürnberg 2:1

Hier geht’s zum Spielbericht

FC Bayern München - 1. FC Nürnberg 4:0

Hier geht’s zum Spielbericht

1. FC Nürnberg - SpVgg GW Deggendorf abgesagt

1. FC Nürnberg - Eintracht Frankfurt 1:2

SpVgg Unterhaching - 1. FC Nürnberg 0:1

ATV 1873 Frankonia Nürnberg - 1. FC Nürnberg 0:4

SG Herrieden - 1. FC Nürnberg 0:5 (Freundschaftsspiel)