Fans Fan-Info Freitag, 05.12.2014

Fan-Info fürs 1860-Spiel: Frühzeitige Anreise

Der 1. FC Nürnberg bittet seine Fans vor dem Heimspiel gegen 1860 München um rechtzeitige Anreise, um einen reibungslosen Einlass zu gewährleisten.

Am Montagabend, 08.12.14, empfängt der 1. FC Nürnberg den TSV 1860 München zum vorletzten Heimspiel des Jahres im Grundig Stadion (Tickets gibt es hier). Stadionbesuchern empfiehlt der Club eine frühzeitige Anreise zum Spiel, das um 20.15 Uhr angepfiffen wird.

Die obligatorischen Personenkontrollen beim Stadioneinlass führen immer wieder zu Warteschlangen an den Stadiontoren. Der 1. FC Nürnberg bemüht sich darum, jedem Besucher rechtzeitig Einlass zu gewähren, sodass er das gesamte Spiel verfolgen kann. Die Durchführung der Personenkontrollen nimmt jedoch per se einige Zeit in Anspruch. Bei zu großem Andrang kurz vor Anpfiff ist eine pünktliche Abwicklung aller Besucher trotz bestmöglicher Nutzung aller vorhandenen Einlassstellen nicht mehr möglich. 

Eingänge Nord, Nord-West und Gegengerade nutzen

Nur bei frühzeitiger Anreise der Besucher kann für alle Club-Fans ein pünktlicher Stadionzutritt und ein reibungsloser Heimspieltag-Besuch gewährleistet werden.

Beim anstehenden Heimspiel gegen 1860 ist die Sektorentrennung zwischen Nordkurve und Gegengerade nicht aktiviert. Somit können Ticketinhaber der Nordkurve und Gegengerade die Eingänge Nord, Nord-West und Gegengerade nutzen. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, bittet der 1. FC Nürnberg seine Fans, von allen Stadion-Eingängen Gebrauch zu machen.

Spieldaten

16. Spieltag, 2. Bundesliga 2014/2015
2 : 1
1. FC Nürnberg
14. Alessandro Schöpf 1:0
17. Jakub Sylvestr 2:0
28. Jürgen Mössmer (Eigentor) 2:1
1860 München
Stadion
Grundig Stadion
Datum
08.12.2014 20:15 Uhr
Schiedsrichter
Robert Kampka
Zuschauer
31079

Aufstellung

1. FC Nürnberg
Rakovsky - Celustka - Mössmer - Hovland - Bulthuis - Petrak - Polak (67. Candeias) - Koch - Schöpf - Füllkrug (78. Stark) - Sylvestr (89. Dittgen)
Reservebank
Schäfer, Bihr, Pachonik, Ramirez, Stark, Candeias, Dittgen
Trainer
René Weiler
1860 München
Ortega Moreno - Angha - Vallori - Schindler - Wittek - Weigl - Stark (83. Claasen) - Wolf (66. Sanchez) - Adlung - Rama (46. Vollmann) - Mulic
Reservebank
Eicher, Kagelmacher, Volz, Wojtkowiak, Claasen, Sanchez, Vollmann
Trainer
Markus von Ahlen

Ereignisse

14. min Spielstand: 1:0
Alessandro Schöpf

17. min Spielstand: 2:0
Jakub Sylvestr

28. min Spielstand: 2:1
Eigentor: Jürgen Mössmer

32. min Spielstand: 2:1
Martin Angha

36. min Spielstand: 2:1
Jürgen Mössmer

46. min Spielstand: 2:1
Korbinian Vollmann kommt für Valdet Rama

52. min Spielstand: 2:1
Fejsal Mulic

58. min Spielstand: 2:1
Martin Angha

66. min Spielstand: 2:1
Vicente Sanchez kommt für Marius Wolf

66. min Spielstand: 2:1
Dave Bulthuis

67. min Spielstand: 2:1
Daniel Candeias kommt für Jan Polak

73. min Spielstand: 2:1


78. min Spielstand: 2:1
Niklas Stark kommt für Niclas Füllkrug

79. min Spielstand: 2:1
Robert Koch

83. min Spielstand: 2:1
Daylon Claasen kommt für Yannick Stark

89. min Spielstand: 2:1
Maximilian Dittgen kommt für Jakub Sylvestr