Profis Donnerstag, 26.06.2014

Niclas Füllkrug verstärkt den Club

Der 1. FC Nürnberg hat mit dem 21-Jährigen einen weiteren Spieler für die Offensive verpflichtet. Der Angreifer kommt von Werder Bremen.

Eine weitere Verstärkung für die Offensivabteilung des 1. FC Nürnberg ist perfekt. Niclas Füllkrug unterschrieb am Donnerstag, 26.06.14, einen langfristigen Vertrag beim Club. Der Angreifer wechselt vom SV Werder Bremen an den Sportpark Valznerweiher. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

In der vergangenen Saison 2013/14 sammelte der 21-Jährige bereits Zweitliga-Erfahrung. Bei der Begegnung der deutschen U20-Auswahl gegen die deutsche Nationalmannschaft während der WM-Vorbereitung in Südtirol erzielte er beim 1:7 den Ehrentreffer für den DFB-Nachwuchs. "Niclas ist ein junger, entwicklungsfähiger Spieler, der viel mitbringt und noch viel lernen will. Mit seiner Verpflichtung erhöhen wir die Konkurrenz in der Offensive", erklärt Martin Bader, Vorstand Sport & Öffentlichkeitsarbeit beim 1. FC Nürnberg.

Seit 2006 bei Werder

Niclas Füllkrug stand seit 2006 bei Werder Bremen unter Vertrag. Bei den Hanseaten durchlief der Stürmer alle Jugendmannschaften ab der U13 und feierte im Januar 2012 sein Bundesliga-Debüt. Bei seinen 23 Einsätzen im deutschen Fußball-Oberhaus erzielte er zwei Treffer. In der vergangenen Saison war der mehrfache deutsche U-Nationalspieler an die SpVgg Greuther Fürth ausgeliehen, wo ihm in 21 Begegnungen sechs Tore gelangen.

"Ich freue mich auf die Aufgabe beim 1. FC Nürnberg, bei der ich mit vollem Herzen und Ehrgeiz dabei sein werde", erklärt Niclas Füllkrug, der der elfte Neuzugang für die kommende Saison beim Club ist.

 

Das ist Niclas Füllkrug:

Geburtsdatum: 9. Februar 1993
Geburtsort: Hannover
Nationalität: deutsch

Bisherige Vereine: TuS Ricklingen (1997-2005), Sportfreunde Ricklingen (2005-2006), Werder Bremen (2006-2013), SpVgg Greuther Fürth (2013-2014, Leihe)