Profis Mittwoch, 27.05.2015

Michael Meeske wird neuer Vorstand Marketing, Verwaltung und Finanzen

Foto: Picture Alliance

Der 43-Jährige kommt ab September 2015 vom FC St. Pauli zum 1. FC Nürnberg und wird gleichberechtigter Vorstand neben Martin Bader.

Der 1. FC Nürnberg hat eine wichtige Personalentscheidung getroffen: Michael Meeske wird zum 1. September 2015 neuer Vorstand Marketing, Verwaltung und Finanzen beim 1. FC Nürnberg. Der 43-Jährige steht seit Ende 2004 beim FC St. Pauli unter Vertrag und ist dort aktuell als Geschäftsführer tätig.

"Wir freuen uns, dass es gelungen ist, mit Michael Meeske einen anerkannten und kompetenten Fachmann aus dem Fußballgeschäft für den 1. FC Nürnberg zu gewinnen", erklärt Dr. Thomas Grethlein, Aufsichtsratsvorsitzender des 1. FC Nürnberg. "Wir haben ihn in den Gesprächen als eine offene, kreative und teamorientierte Persönlichkeit kennengelernt, die auch auf Nuancen achtet und sehr akribisch denkt und arbeitet."

"Freue mich auf Zusammenarbeit"

"Ich freue mich auf die Herausforderung und die neue Aufgabe beim 1. FC Nürnberg und bin sicher, dass wir mit einem hohen Maß an Eigenverantwortlichkeit und der Bereitschaft, auch über die eigene Aufgabe hinauszuschauen, im Stande sind, viel zu bewegen", sagt Michael Meeske.

Der gebürtige Oldenburger wird künftig als gleichberechtigter Vorstand an der Seite von Martin Bader, Vorstand Sport & Öffentlichkeitsarbeit, für das operative Geschäft beim 1. FCN verantwortlich sein. "Ich freue mich sehr auf eine gute Zusammenarbeit zwischen Michael Meeske, Martin Bader und den Mitarbeitern des 1. FC Nürnberg", so Dr. Thomas Grethlein.

Dr. Mario Hamm wird Direktor Finanzen

Michael Meeske folgt beim 1. FC Nürnberg auf Ralf Woy, der Anfang Februar 2015 aus dem Verein ausgeschieden war. Als kommissarischer Vorstand führt aktuell Dr. Mario Hamm die Geschäfte beim Club. "Mein herzlicher Dank gebührt Dr. Mario Hamm für die bisher geleistete und noch zu leistende Arbeit. Er führt die Tätigkeit als kommissarischer Vorstand hervorragend aus", sagt Dr. Thomas Grethlein.

Dr. Mario Hamm wird mit dem Amtsantritt von Michael Meeske die Position des Direktors Finanzen übernehmen und wird künftig eng und verantwortlich mit dem Vorstand zusammenarbeiten. Michael Meeske wird beim 1. FC Nürnberg neben den Bereichen Verwaltung und Finanzen auch ein Hauptaugenmerk auf den Bereich Marketing legen.

Zweieinhalb Jahre bei Hannover 96

Beim FC St. Pauli ist Michael Meeske als Geschäftsleiter für die Themen Organisation und Koordination des operativen Geschäftsbetriebs, Vermarktung, Stadion, Strategieentwicklung, Etat und Lizenz sowie Vertretung des Vereins intern und extern zuständig. Vor seiner Zeit am Millerntor war der zweifache Familienvater von Mai 2002 bis Dezember 2004 bei Hannover 96 als Leiter Marketing und Vertrieb tätig.