Nachwuchs Vorbericht Freitag, 24.05.2013

Marek Mintals letztes Spiel

Beim U23-Spiel gegen 1860 München feiert Marek Mintal seinen Abschied. Fünf weitere Spieler verlassen den Club.

Foto: Sportfoto Zink

Am Samstag, 25.05.13, geht für die U23 des 1. FC Nürnberg eine lange Saison zu Ende. Im Juli 2012 startete der Club mit einem Heimspiel gegen den SC Eltersdorf in die damals neu geschaffene Regionalliga Bayern. 37 Spieltage später wird diese Spielzeit nun mit dem Duell gegen Meister TSV 1860 München II abgeschlossen. Anpfiff ist um 14 Uhr im Grundig Stadion.

Dann wird auch eine lebende Club-Legende zum letzten Mal ein Pflichtspiel für den 1. FC Nürnberg bestreiten: Nach 210 Liga-Einsätzen für den Club beendet Marek Mintal seine erfolgreiche Karriere und hängt die Fußballschuhe endgültig an den Nagel. Eine Ära geht damit zu Ende. 77 Tore erzielte der Slowake in seiner Zeit in Nürnberg für den 1. FCN, wurde insgesamt dreimal Torschützenkönig, gewann 2007 den DFB-Pokal und wurde zum Publikumsliebling schlechthin.

Mintal in den Trainerstab

In dieser Regionalliga-Saison führte Marek Mintal die junge U23-Mannschaft des Club mit seiner Erfahrung auf den vierten Tabellenplatz und hatte zudem den einen oder anderen hilfreichen Tipp für die Nachwuchstalente parat. Zur neuen Saison rückt der 35-Jährige dann in den Trainerstab der U23 auf und absolviert in der Slowakei weiterhin seinen Trainerschein.

"Ich freue mich auf dieses letzte Spiel in dem Stadion, in dem ich so viele schöne Momente erlebt habe", sagt Mintal, dessen Trikot mit der Nummer 11 seit seinem Abschied von den Profis vor zwei Jahren nicht mehr vergeben wurde. "Das war eine unheimlich schöne Geste des Vereins. Nun hänge ich die Fußballschuhe aber endgültig an den Nagel und hoffe deshalb, dass bald ein anderer Spieler mit der Nummer 11 viele Bundesliga-Tore für den Club schießen wird."

Fünf weitere Abschiede

Gegen den TSV 1860 München will sich Mintal am Samstag nun nochmal selbst in die Torschützenliste eintragen. Die Gäste reisen als bereits feststehender Meister der Regionalliga Bayern an. Der Club wird diese Saison auf einem guten vierten Platz abschließen und sich danach in den Sommerurlaub verabschieden, der dieses Mal allerdings nur drei Wochen lang sein wird. Denn bereits am 13. Juni beginnt die Vorbereitung auf die neue Spielzeit.

Nicht mehr mit dabei sein werden dann neben Marek Mintal auch Michael Heinloth, Christian Bergmann (wechselt als Spielertrainer zum SC Gloria Weilersbach, Kreisliga), Daniel Diroll, Andreas Mönius und Fabian Scheffer (wechselt zum SC Paderborn 07, 2. Bundesliga), die den Club nach dieser Saison verlassen und beim Spiel gegen die Löwen verabschiedet werden. Punktspielstart für die U23 in die Regionalliga-Saison 2013/2014 ist am Wochenende 12./13./14. Juli.

Spieldaten

38. Spieltag, RL Bayern Saison 2012/13
0 : 1
1. FC Nürnberg II
TSV 1860 München II
0:1 Glatzel (87.)
Stadion
Stadion Nürnberg
Datum
25.05.2013 13:00 Uhr
Zuschauer
1395

Aufstellung

1. FC Nürnberg II
Uphoff - Itter, Ngadeu Ngadjui (60. Scheffer), Bihr, Tekerci - Ballas, Gärtner – Heinloth, Mintal (80. Pachonik), Ngankam (54. Colak) - Rosinger
Trainer
unbekannt
TSV 1860 München II
unbekannt
Trainer
unbekannt

Ereignisse