Nachwuchs Dienstag, 05.05.2009

Club II: Müller verlängert, Wollscheid kommt

Club II-Trainer Müller verlängert, Mittelfeldspieler Wollscheid kommt aus Saarbrücken.

1. FCN II-Trainer René Müller bleibt beim Club.

Der 1. FC Nürnberg hat den Vertrag mit René Müller, Chef-Trainer der zweiten Mannschaft, um ein weiteres Jahr für die Saison 2009/10 verlängert.

"Wir sind mit der Entwicklung unserer jungen Spieler in den beiden vergangenen Jahren sehr zufrieden, das ist das Ergebnis der guten Zusammenarbeit zwischen René Müller und Dieter Nüssing. Deshalb ist die Vertragsverlängerung jetzt eine logische Konsequenz“, erklärte 1. FCN-Sportdirektor Martin Bader und lobt auch „die guten Platzierungen, wobei wir immer betont haben, dass die Ausbildung im Vordergrund steht.“

Aufstieg in Jahr 1

Der 50-jährige ehemalige DDR-Nationaltorhüter Müller trainiert seit 2007 den 1. FCN II und stieg mit seiner Mannschaft gleich im ersten Jahr aus der Bayernliga in die Regionalliga auf; in der aktuellen Spielzeit in der Regionalliga Süd belegen die Club-Junioren den fünften Tabellenplatz; sein nächstes Spiel bestreitet der 1. FCN II am kommenden Samstag, 09.05.09, um 14 Uhr im easyCredit-Stadion gegen den SC Freiburg II.

Zudem hat der 1. FC Nürnberg für die neue Saison Philipp Wollscheid vom Oberligisten 1. FC Saarbrücken verpflichtet. Der 20-jährige Mittelfeldspieler (Größe 1,94 m, Gewicht 85 kg) unterzeichnet am Sportpark Valznerweiher einen Vertrag als Amateur für die zweite Mannschaft für die beiden kommenden Spielzeiten bis zum Sommer 2011.