Fans Mittwoch, 23.08.2017

LOTTO Bayern verlängert Premium-Partnerschaft mit dem Club

Michael Meeske, Dr. Markus Söder, Hendrik Schiphorst, Josef Müller. Foto: Jens Ballon

Mit LOTTO Bayern bleibt dem Club einer seiner langjährigsten Partner auch in Zukunft erhalten.

Der 1. FC Nürnberg und LOTTO Bayern bauen ihre Partnerschaft um zwei weitere Jahre aus. LOTTO Bayern bleibt somit mindestens bis Ende der Saison 2018/19 Premium Partner des 1. FC Nürnberg. Bestandteile des Vertrags sind neben der Branchenexklusivität, nationale TV-relevante Werbemittel und Hospitality-Leistungen bei den Heimspielen im Max-Morlock-Stadion.

"Der Club hat Zukunft. Der Blick richtet sich nach vorne und nach oben. Das passt super“, freute sich Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder. "Rund 50 Millionen Euro pro Jahr kommen aus dem bayerischen Staatshaushalt zur Förderung des Sports. Zusätzlich werden weitere Mittel aus den Sponsoringaktivitäten von LOTTO Bayern für den Breiten- und Spitzensport bereitgestellt. Diese stolze Summe dient dem Gemeinwohl in Bayern und schafft eine grundlegende Basis für den Sport", so Söder weiter.

Meeske: "Das macht uns stolz"

Josef Müller, Vizepräsident von LOTTO Bayern, resümiert: "LOTTO Bayern ist seit jeher gemeinwohlorientiert. Die Premium-Partnerschaft mit dem 1. FC Nürnberg ist ein erfreuliches Beispiel für eine erfolgreiche Werbepartnerschaft im Spitzensport– und das schon seit 18 Jahren. Wir freuen uns, weitere zwei Jahre den Club als Premium-Partner unterstützen zu können."

"LOTTO Bayern ist einer unserer langjährigsten Partner in der Sponsorenfamilie des Club – gemeinsam werden wir im Jahre 2019 auf eine 20-jährige Partnerschaft zurückblicken können. Das macht uns stolz. Wir wissen es sehr zu schätzen, solch einen wichtigen und zuverlässigen Akteur der Region an unserer Seite zu wissen. Die vorzeitige Vertragsverlängerung zeigt die Wertschätzung für den 1. FC Nürnberg und dass die über die Jahre gewachsene Partnerschaft ein solides Fundament bildet, das von großem Vertrauen geprägt ist“, erklärt Michael Meeske, Kaufmännischer Vorstand beim 1. FC Nürnberg.

Schiphorst: "Von großem Vertrauen geprägt"

"Wir freuen uns sehr, solch eine langjährige Partnerschaft vermittelt und über die Jahre etabliert zu haben. Die Zusammenarbeit zwischen Lotto Bayern und dem 1. FC Nürnberg ist von großem Vertrauen geprägt. Die Verlängerung des Engagements unterstreicht die Attraktivität des Vereins als wichtigen und festen Bestandteil in der Kommunikationsstrategie der staatlichen Lotteriegesellschaft", ergänzt Hendrik Schiphorst, Executive Vice President Football Germany bei Lagardère Sports.