Dienstag, 22.10.2013

Gertjan Verbeek neuer Trainer des 1. FC Nürnberg

Gertjan Verbeek ist neuer Club-Coach. Co-Trainer wird Raymond Libregts. Erstes Training am Dienstagnachmittag.

Foto: Picture Alliance

Der Niederländer Gertjan Verbeek übernimmt den Chef-Trainerposten beim 1. FC Nürnberg. Er unterschrieb am Dienstag, 22.10.13, einen Vertrag beim Club bis 30. Juni 2015. Der 51-jährige Fußballlehrer trainierte zuletzt von 2010 bis 2013 den AZ Alkmaar, den er dreimal hintereinander in die Europa League und im Jahre 2013 zum Pokalsieg führte.

"Wenn man Verein und Mannschaft über längeren Zeitraum beobachtet hat, entwickelt sich ein Anforderungsprofil, mit dem man in Gespräche mit Trainern geht. Wir haben aus langen Gesprächen mitgenommen, dass Gertjan Verbeek in der jetzigen Konstellation kurz-, aber auch mittelfristig ein interessanter Trainer für unsere Mannschaft und den 1. FC Nürnberg ist. Beidseitig haben wir die Entscheidung getroffen, diese Herausforderung anzugehen“, erklärte Martin Bader, Vorstand für Sport & Öffentlichkeitsarbeit beim 1. FC Nürnberg.

"Über Bereitschaft hinaus volle Überzeugung"

"Wenn man sich mit der niederländischen Liga beschäftigt, ist immer auffällig gewesen, dass Gertjan sehr erfolgreich gearbeitet hat“, ergänzte Martin Bader. Schon während seiner aktiven Karriere als Spieler, in der er 28 Spiele in der Eredivisie absolvierte, arbeitete er als Jugendtrainer (FC Emmen 1986 bis 1993) und als Co-Trainer (1993 bis 2001) beim SC Heerenveen, ab 2004 bis 2008 als Trainer. Es folgten weitere Trainer-Stationen bei Feyenoord Rotterdam (2008 bis 2009) und Heracles Almelo (2009 bis 2010).

Die Stationen des in Deventer geborenen Verbeek als Spieler waren von 1984 bis 1986 und von 1987 bis 1994 der SC Heerenveen und von 1986 bis 1987 Heracles Almelo. "Ich freue mich auf die Möglichkeit, beim 1. FC Nürnberg und in der Bundesliga zu arbeiten", sagte Gertjan Verbeek, der Verein und Umfeld schnellmöglich kennenlernen will. Verbeek fügte an: "In Holland war das Erste, was man mir gesagt hat, dass der 1. FC Nürnberg ein ganz toller Verein ist."

Verein und Umfeld schnellstmöglich kennenlernen

Co-Trainer an der Seite von Gertjan Verbeek wird Raymond Libregts (48). Er arbeitete zuvor als A-Junioren-Trainer bei PSV Eindhoven (2011 bis 2012) und als Co-Trainer beim SC Heerenveen (2010 bis 2011) und FC Groningen (2005 bis 2010). Als Spieler war er von 1983 bis 1997 in den Niederlanden aktiv und kam auf 104 Spiele (drei Tore) in der Eredivisie.

Die offizielle Vorstellung von Gertjan Verbeek erfolgte in einer Pressekonferenz am Dienstagmittag. Am Nachmittag war er zusammen mit Raymond Libregts erstmals bei einem Training der Mannschaft des 1. FC Nürnberg dabei.

Das ist Gertjan Verbeek:

Geburtsdatum: 1. August 1962
Geburtsort: Deventer (Niederlande)
Karriere als Spieler:  SC Heerenven, Heracles Almelo
Karriere als Trainer: SC Heerenveen (1994-2001 Co-Trainer), Heracles Almelo (2001 – 2004), SC Heerenveen (2004-2008), Feyernoord Rotterdam (2008-2009), Heracles Almelo (2009-2010), AZ Alkmaar (2010-2013).
Erfolge: 2013 Pokalsieger mit AZ Alkmaar, 2011, 2012, 2013 Europa-League Qualifikation mit AZ Alkmaar.

 

Das ist Raymond Libregts:

Geburtsdatum: 25. Dezember 1964
Geburtsort: Rotterdam (Niederlande)
Karriere als Spieler: FC Eindhoven, VVV Venlo, Sparta Rotterdam, MVV Maastricht, PSV Eindhoven
Karriere als Trainer: RBC Roosendaal (2000-2003 Co-Trainer), Go Ahead Eagles (2003-2005), FC Groningen (2005-2009 Co-Trainer), SC Heerenveen (2010-2011 Co-Trainer), PSV Eindhoven (2011-2012 U19) Kuban Krasnodar (03-05/2013) Dinamo Minsk (06-09/2013 Co-Trainer)